Informationsportal für Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr»
Anzeige

VHS Kurs MS Word

Hinter MS Word verbirgt sich eines der führenden Textverarbeitungsprogramme, das weltweit auf unzähligen Computern installiert ist. Wenn es darum geht, am PC Texte zu verfassen oder Briefe zu schreiben, ist Word aus dem Hause Microsoft für die meisten Menschen die erste Wahl. Nicht zuletzt die intuitive Handhabung des Programms weiß immer wieder aufs Neue zu überzeugen und sorgt für einen leichten Zugang zu Textarbeiten am PC.

Dabei geht oftmals der Blick für die enorme Funktionalität von MS Word verloren, denn ein großer Teil der Anwender beschränkt sich auf die Grundlagen. Dass Microsoft Word noch weitaus mehr kann, ist vielen Nutzern dahingegen nicht bewusst.

All diejenigen, die ohnehin häufig mit MS Word arbeiten oder sich zunächst die Grundlagen der Textverarbeitung aneignen möchten, liegen mit einem Word-Kurs goldrichtig. Unter fachlicher Leitung werden sie an das Programm herangeführt und eignen sich weit mehr als die Basis an. Beispielsweise an der einen oder anderen Volkshochschule kann man einen Kurs in Sachen MS Word belegen und das ganze Potenzial des Textverarbeitungsprogrammes erkennen.

vhs-kursangebot

Word-Kurse an der VHS

In den Bereichen Beruf und IT können die Volkshochschulen in Deutschland mit einem breit gefächerten Kursangebot aufwarten. Sie offerieren schließlich längst nicht nur Hobby-Kurse, sondern sind auch in der Weiterbildung aktiv. VHS-Kurse zu Microsoft Word sind beste Beispiele dafür und können zunächst für eine fundierte Einführung sorgen. Im weiteren Verlauf oder in aufbauenden Kursen geht es dann um Word-Kenntnisse für Fortgeschrittene.

Die Teilnehmenden haben dadurch die Gelegenheit, sich in einem geschützten Rahmen mit der Textverarbeitung am PC auseinanderzusetzen. Unabhängig von den Gegebenheiten zuhause können sie lernen, wie man MS Word bedient und wie man das ganze Potenzial ausschöpft.

Unabhängig von der jeweiligen Könnensstufe erweist sich die VHS immer wieder als lohnende Anlaufstelle für Interessierte an einem Word-Kurs. Dabei kann es beispielsweise um die folgenden Aspekte und Themen gehen:

  • Grundlagen der Textverarbeitung mit MS Word
  • Formatvorlagen
  • Inhaltsverzeichnisse
  • Tabellen in Word
  • Formulare und Textfelder
  • Serienbriefe
  • Gliederungen

Teilweise winkt im Rahmen eines VHS-Kurses zu MS Word auch ein Zertifikat als Qualifikationsnachweis. Vor allem für Menschen, die im Beruf fundierte Word-Kenntnisse benötigen und nun einen entsprechenden Nachweis anstreben, ist ein solcher Zertifikatskurs an der örtlichen Volkshochschule überaus vielversprechend.

Dadurch können sie belegen, dass sie mit der Software vertraut sind und diese in unterschiedlichsten Belangen effizient einsetzen können. Im Zweifelsfall sollten sich Interessierte bei der VHS beraten lassen und so den richtigen Word-Kurs für sich finden.

Online-Kurse rund um MS Word als Alternative zur Volkshochschule

Oftmals liegt es im wahrsten Sinne des Wortes nahe, einen Word-Kurs an der VHS zu absolvieren, schließlich ist diese in direkter Wohnortnähe zu finden. Dennoch existieren auch erwähnenswerte Alternativen. Private Anbieter sind vielerorts zu finden und befassen sich unter anderem auch mit Qualifizierungen in Sachen Word. Wer sich aber maximale Flexibilität wünscht, sollte auch Online-Kurse ins Auge fassen.

Etablierte Fernschulen und einige weitere Institute sorgen dafür, dass sich im Internet nicht nur Tutorials von Anwendern für Anwender finden lassen, sondern auch vollwertige Qualifizierungen rund um Microsoft Word. Das moderne E-Learning sorgt dabei für eine komfortable Vermittlung fundierter Kenntnisse und Kompetenzen und bietet trotz aller Anonymität im Internet eine persönliche Betreuung.




Anzeige


Dieser Beitrag wurde zuletzt am 05.09.2021 aktualisiert.

VHS Informationsmaterial



Anzeige