Informationsportal für Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr»
Anzeige

Sprachen und Kommunikation

Der Fachbereich Sprachen und Kommunikation ist an praktisch allen Volkshochschulen vertreten und nicht selten der erste Berührungspunkt mit der VHS. Persönliches Interesse oder auch eine berufliche Notwendigkeit wecken bei vielen Menschen den Wunsch, eine Fremdsprache zu erlernen. Auf eigene Faust gelingt dies kaum, schließlich besteht eine Sprache aus mehr als Vokabeln. Jede Sprache verfügt über eigene Ausspracheregeln sowie eine individuelle Grammatik, die man am besten unter fachlicher Anleitung lernt.

Die Volkshochschulen werden ihrem Bildungsauftrag so unter anderem gerecht, indem sie zahlreiche Sprachkurse bereithalten. Neben Weltsprachen wie Englisch, Französisch und Spanisch werden an den Volkshochschulen oftmals noch viele weitere Fremdsprachen unterrichtet. Im Fachbereich Integration werden zudem Deutschkurse für Menschen angeboten, die zugewandert sind und nun erst einmal die deutsche Sprache erlernen müssen.

Sprachkurse beispielsweise an der VHS bieten die Möglichkeit, eine neue Sprache zu lernen beziehungsweise die vorhandenen Kenntnisse der betreffenden Fremdsprache auszubauen. In der heutigen globalisierten Welt ist internationale Kommunikation allgegenwärtig, so dass gewisse Englischkenntnisse zur Allgemeinbildung gehören und auch beruflich vielfach vorausgesetzt werden. Menschen, die gerne verreisen und dabei Land und Leute kennenlernen wollen, können sprachliche Barrieren überwinden, indem sie die Landessprache erlernen oder sich beispielsweise im Zuge eines VHS-Kurses Grundkenntnisse der betreffenden Sprache lernen.

VHS-Sprachkurse

Sprachkurse haben an der VHS eine lange Tradition und bilden im Allgemeinen eine feste Konstante innerhalb des sich wandelnden Programms. Anfänger ohne jegliche Vorkenntnisse werden hier ebenso fündig wie Menschen mit fundierten Kenntnissen der betreffenden Sprache. Neben Lehrgängen, die die Grundfertigkeiten vermitteln, lassen sich die Sprachkurse an den Volkshochschulen in der Regel folgendermaßen untergliedern:

  • Grammatikkurse
  • Konversationskurse
  • Lektürekurse
  • Zertifikatskurse

Im Allgemeinen führen VHS-Kurse zu keinen offiziellen Abschlüssen und dienen somit der persönlichen und/oder beruflichen Weiterbildung. Interessenten an einem Sprachkurs haben aber auch an der VHS die Chance auf einen anerkannten Abschluss, indem sie sich für einen Sprachkurs entscheiden, der auf eine IHK-Prüfung vorbereitet oder zu einem internationalen Sprachzertifikat führt.

Beliebte Sprachkurse an den Volkshochschulen

Dass die Volkshochschulen in großem Stil auf Sprachkurse setzen und ihren Teilnehmern die Möglichkeit bieten, unterschiedlichste Sprachen zu erlernen, steht außer Frage und wird spätestens bei Sichtung des aktuellen VHS-Programms immer wieder aufs Neue mehr als deutlich. Nichtsdestotrotz ist das Angebot der einzelnen Volkshochschulen begrenzt, weshalb sich diese zumeist auf die gefragtesten Sprachkurse konzentrieren. Zu den beliebtesten Sprachkursen an der VHS gehören demnach unter anderem die folgenden Sprachen:

Neben diversen Fremdsprachen werden an der VHS vielfach auch Deutschkurse für Nicht-Muttersprachler angeboten. Zuwanderer, die sich hierzulande eine Zukunft aufbauen wollen, müssen die deutsche Sprache beherrschen und werden auf der Suche nach geeigneten Sprachkursen an der VHS fündig.

Alternativen zu VHS-Sprachkursen

VHS-Kurse erfreuen sich im Rahmen der Erwachsenenbildung in Deutschland großer Beliebtheit. Wer beispielsweise einen Sprachkurs in Angriff nehmen möchte, kann aber auch auf verschiedene Alternativen zurückgreifen. Für den Fall, dass die örtliche Volkshochschule den gewünschten Sprachkurs nicht anbietet oder die Organisation des Lehrgangs nicht mit den beruflichen und/oder familiären Verpflichtungen vereinbar scheint, kann man beispielsweise eine private Sprachschule besuchen. Weiterhin kann es auch eine Option sein, sich auf die Suche nach einem entsprechenden Muttersprachler zu begeben und diesen als privaten Sprachlehrer zu engagieren. Sprachreisen ins Ausland können eine weitere Option sein, um innerhalb kurzer Zeit umfassende Sprachkenntnisse zu erwerben.

Ansonsten kommt auch der Besuch einer Fernschule als Alternative zu einem VHS-Sprachkurs infrage. Zahlreiche Fernkurse widmen sich einzelnen Sprachen und vermitteln entsprechende Kenntnisse zeitlich und örtlich unabhängig. Vor allem für Menschen, die beruflich stark eingespannt sind oder aus anderen Gründen von regelmäßigen Präsenzen Abstand nehmen, dürften einen Fernlehrgang zum Erwerb von Fremdsprachenkenntnissen sehr zu schätzen wissen.

Sprachkurse online absolvieren

Noch vor einigen Jahren waren Sprachkurse per Fernunterricht mit einigen Schwierigkeiten verbunden, weil das Hörverständnis sowie das Sprechvermögen zu kurz kamen. Dies war dem Umstand geschuldet, dass der Lernende mehr oder weniger auf sich alleingestellt war und lediglich anhand der schriftlichen Materialien lernen konnte. Online-Sprachkurse, wie sie beispielsweise von Fernschulen offeriert werden, haben hier für einen grundlegenden Wandel gesorgt und machen sich die Möglichkeiten der modernen IT-Technologie zunutze.

Multimediale Inhalte sowie einfache Kommunikationsmöglichkeiten über das Internet sorgen für vollkommen neue Dimensionen im Online-Sprachkurs. Insbesondere Menschen, die ihre sprachlichen Kompetenzen berufsbegleitend ausbauen wollen, dürften großen Gefallen an einem Online-Sprachkurs finden. Aufgrund der zahlreichen Angebote im Bereich der Online-Sprachkurse tun Interessenten gut daran, sich vorab sorgfältig zu informieren.

Zunächst stellt sich die Frage, um welche Sprache es gehen soll und wie die persönlichen Kenntnisse einzuschätzen sind. Weiterhin muss ein geeigneter Anbieter gefunden werden. Um sich diesbezüglich einen Überblick zu verschaffen, sollten Interessenten an einem Online-Sprachkurs bei verschiedenen Schulen das kostenlose Informationsmaterial unverbindlich anfordern.

Für welche Zwecke eignen sich die Sprachkurse an der VHS?

Der Fachbereich Sprachen und Kommunikation nimmt viel Raum im Kursprogramm der meisten Volkshochschulen ein, so dass die Sprachkurse gewissermaßen ein Steckenpferd der VHS sind. Interessierte stellen sich in diesem Zusammenhang zuweilen die Frage, an wen sich die VHS-Sprachkurse richten. Dass es dabei vor allem um den Erwerb sprachpraktischer Kompetenzen geht und es sich um kein akademisches Sprachstudium handelt, sollte klar sein.

Die Sprachkurse können der Integration dienen oder auch das private Interesse an einem fremden Land und dessen Sprache stillen. Aber auch all diejenigen, die sich auf eine bevorstehende Reise vorbereiten oder Fremdsprachenkenntnisse für den Job erlangen möchten, werden unter den VHS-Sprachkursen fündig.

Wie findet man den richtigen Sprachkurs an der VHS?

Welche Sprache man an der Volkshochschule lernen möchte, lässt sich leicht beantworten. Auf der Suche nach dem richtigen VHS-Sprachkurs muss man sich allerdings nicht nur für eine Sprache, sondern einen konkreten Kurs entscheiden. Dabei haben Lernwillige mehr oder weniger die Qual der Wahl.

Häufig beziehen sich die Kursangaben auf den gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen. Wer damit nicht allzu viel anfangen kann, sollte vorab eine Beratung bei der örtlichen Volkshochschule in Anspruch nehmen und sich einem Einstufungstest unterziehen. Durch diese Vorgehensweise landet man im richtigen Sprachkurs und kann seine Fremdsprachenkenntnisse optimal ausbauen.

Worin bestehen die Vorteile von Sprachkursen an der Volkshochschule?

Dass Sprachkurse längst nicht nur an der VHS stattfinden, sondern von vielen weiteren Anbietern veranstaltet werden, ist kein Geheimnis und wirft die Frage auf, warum man sich ausgerechnet für einen VHS-Kurs entscheiden sollte. Die enorme Bandbreite des Kursprogramms ist dabei ebenso wie die Wohnortnähe hervorzuheben. Außerdem ist ein Sprachkurs an der VHS nicht allzu teuer und bringt auch noch Gleichgesinnte zusammen. Die Organisation ist zudem auf die Bedürfnisse Berufstätiger abgestimmt, was auch nicht zu verachten ist.




Anzeige


Dieser Beitrag wurde zuletzt am 25.06.2021 aktualisiert.

VHS Informationsmaterial



Anzeige