Informationsportal fĂĽr Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr»
Anzeige

VHS Kurs Mundharmonika

Die Mundharmonika ist ein Musikinstrument, das vielfach unterschätzt wird. Einerseits ist sie klein und unscheinbar, andererseits ist es keine Kunst, ihr Töne zu entlocken. Die große Kunst besteht vielmehr darin, die richtigen Töne zu treffen und gekonnt zu musizieren. Zu diesem Zweck kann man autodidaktisch vorgehen und sich das Mundharmonikaspiel selbst beibringen. Ansonsten ist auch ein VHS-Kurs Mundharmonika eine ausgezeichnete Wahl.

Indem man an einem Kurs an der Volkshochschule teilnimmt, kann man die Mundharmonika als Instrument entdecken und gemeinsam mit Gleichgesinnten musizieren. Zudem kommt mitunter aber auch der Besuch einer klassischen Musikschule in Betracht. In Zeiten zunehmender Digitalisierung sind außerdem Online-Musikschulen auf dem Vormarsch. Ein Selbststudium anhand von Büchern oder Videos ist somit längst nicht die einzige Option für alle, die Mundharmonika spielen lernen möchten. Interessierte sollten unter anderem bei der örtlichen Volkshochschule vorstellig werden.

vhs-kursangebot

Mundharmonika an der Volkshochschule lernen

Wer ein Musikinstrument lernen möchte, denkt sofort an die Musikschule. Darüber hinaus kommt vielfach aber auch die Volkshochschule als Lernort in Betracht. So manche VHS widmet sich der Musik und bietet unter anderem Instrumentalunterricht an. Ein VHS-Kurs Mundharmonika ist somit gar nicht so unwahrscheinlich, wie es zunächst den Anschein hat.

Die Mundharmonika gehört nicht zu den Instrumenten, die an jeder Musikschule unterrichtet werden. Trotz ihrer einfachen Handhabung sowie musikalischen Bandbreite führt die Mundharmonika vielfach ein Schattendasein. Wer sich davon nicht beirren lässt und den Klang der Mundharmonika liebt, kann dieses Instrument an der einen oder anderen Volkshochschule erlernen. Anfänger/innen kommen bei einem VHS-Kurs Mundharmonika auf ihre Kosten und erlernen die Grundlagen. Die wesentlichen Spieltechniken sowie die richtige Atmung stehen unter anderem auf dem Plan.

Ein VHS-Kurs in Sachen Mundharmonika versetzt die Teilnehmenden in die Lage, einfache Stücke zu spielen. Darauf können sie aufbauen, indem sie weiteren Unterricht nehmen oder sich autodidaktisch ihrem Mundharmonikaspiel widmen. Die Möglichkeit, sich bei Fragen an den Dozenten zu wenden, ist ein großer Pluspunkt eines Volkshochschulkurses. Außerdem sind die Teilnehmenden Gleichgesinnte, wodurch ein Gemeinschaftsgefühl und mitunter auch die eine oder andere Freundschaft entsteht.

Online-Kurse in Sachen Mundharmonika

Obwohl Mundharmonika-Kurse an der VHS ihre Vorteile haben, sind sie nicht alternativlos. Unter anderem Online-Kurse kommen ebenfalls in Betracht. Die zeitliche und örtliche Flexibilität des Fernlernens treffen hier auf die technischen Möglichkeiten des E-Learnings. Menschen, die Mundharmonika spielen lernen möchten, können per Online-Kurs die Grundlagen erlernen oder als Fortgeschrittene unter fachlicher Anleitung an ihrem Können arbeiten. Lernvideos und Live-Streams sorgen trotz der räumlichen Distanz für hervorragende Lerneffekte.




Anzeige


Dieser Beitrag wurde zuletzt am 22.06.2024 aktualisiert.

VHS Informationsmaterial



Anzeige