Informationsportal f√ľr Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr»
Anzeige

VHS Kurs Medienkompetenz

Medienkompetenz ist heutzutage ein großes Thema, denn die Medien sind allgegenwärtig und erfordern einen adäquaten Umgang.

Vieles kann man zwar eigenständig erschließen beziehungsweise lernen, aber es ist keine Schande, auf einen entsprechenden Kurs zu setzen. Dieser verdeutlicht die bestehenden Gefahren und zeigt zudem auf, wie man angemessen mit den Medien umgeht.

Insbesondere die zunehmende Digitalisierung stellt die Menschen vor immer wieder neue Herausforderungen. Ein sinnvoller und verantwortungsbewusster Umgang mit dem riesigen Medienangebot will erst einmal gelernt sein. Zu diesem Zweck können Nutzer/innen zum Beispiel einen VHS-Kurs in Sachen Medienkompetenz belegen.

vhs-kursangebot

VHS-Kurse rund um das Thema Medienkompetenz

Viele Volkshochschulen gehen mit der Zeit und offerieren neben Sprachkursen, Hobby-Kursen und anderen Klassikern auch Kurse zur Medienkompetenz. Vor allem die digitalen Medien werden im Zuge dessen aufgegriffen und in den Mittelpunkt gestellt.

Die Teilnehmenden lernen somit, wie sie das Internet sinnvoll und sicher nutzen. Dazu gehört es, die verschiedenen Mediensysteme kennenzulernen und kritisch zu hinterfragen. Eine adäquate Mediennutzung ist ebenfalls Gegenstand solcher VHS-Kurse.

All diejenigen, die sich mehr Medienkompetenz w√ľnschen und einen kompetenten Ansprechpartner suchen, sollten bei der Volkshochschule vorstellig werden. Ein VHS-Kurs Medienkompetenz beziehungsweise Mediennutzung erweist sich als ideale Wahl und kann wohnortnah zum kleinen Preis belegt werden.

Medienkompetenz lernen f√ľr Eltern und Senioren

Medienkompetenz ist grunds√§tzlich keine Frage des Alters, weshalb VHS-Kurse zum Thema Medienkompetenz f√ľr jedermann geeignet sind. Es ist allerdings Fakt, dass Eltern hier eine besondere Verantwortung tragen, schlie√ülich m√ľssen sie ihren Kindern einen verantwortungsvollen Umgang mit den Medien vermitteln. M√ľtter und V√§ter, die dies als gro√üe Herausforderung empfinden, k√∂nnen einen speziellen VHS-Kurs besuchen und sich so auf die fordernde Medienerziehung des eigenen Nachwuchses vorbereiten.

Unter den speziellen Lehrangeboten in Sachen Medienkompetenz finden sich unter anderem auch VHS-Kurse f√ľr Senioren. √Ąltere tun sich zuweilen etwas schwerer mit den neuen Medien und scheuen sich, an einem Kurs f√ľr alle Alternsgruppen teilzunehmen.

Ein VHS-Kurs zur Medienkompetenz f√ľr Senioren ist dann die ideale Wahl und geht auf die besonderen Bed√ľrfnisse der Lernenden ein, die weit davon entfernt sind, Digital Natives zu sein, aber trotzdem gro√üen Nutzen aus den modernen Medien ziehen k√∂nnen.

Online-Kurse in Sachen Medienkompetenz

Lernangebote aus dem Umfeld der Medienkompetenz beziehen sich in der Regel vor allem auf die digitalen Medien, die einerseits viel Potenzial bieten, andererseits aber auch mit Gefahren einhergehen.

Ein adäquater Umgang mit den digitalen Medien ist folglich das A und O. Anstatt einen Präsenzkurs beispielsweise an der VHS zu besuchen und dort vor allem theoretisch geschult zu werden, kann man einen Online-Kurs zur Medienkompetenz absolvieren.

Der Lehrgang findet √ľber das Internet statt und somit in dem Umfeld, in dem Medienkompetenz besonders wichtig ist. Es ist daher naheliegend, eine entsprechende Wahl zu treffen.

In einem multimedialen Online-Kurs erwirbt man Medienkompetenz, indem man zunächst mit der Theorie vertraut gemacht wird. Parallel dazu gibt es praktische Tipps und Übungen, die das Gelernte fassbar erscheinen lassen.

Die Lernenden sitzen so gewissermaßen an der Quelle und können sich sicher sein, top-aktuelles Wissen zu erhalten.




Anzeige


Dieser Beitrag wurde zuletzt am 02.10.2020 aktualisiert.

VHS Informationsmaterial



Anzeige