Informationsportal f√ľr Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr»
Anzeige

VHS-Kurs 10-Finger-Schreiben

Regelm√§√üige Bildschirmarbeit ist heutzutage in zahlreichen Berufen Alltag und erfordert nicht nur grundlegende PC-Kenntnisse, sondern auch eine gewisse Schreibfertigkeit. Insbesondere Menschen mit B√ľrojob sollten daher das 10-Finger-Schreiben beherrschen und blind tippen k√∂nnen. Diese F√§higkeit sorgt f√ľr eine enorme Zeitersparnis im B√ľroalltag und wird daher unter anderem von Kaufleuten erwartet. W√§hrend der Berufsausbildung wird das 10-Finger-Tastschreiben f√ľr gew√∂hnlich thematisiert. Nicht alle Auszubildenden kommen dabei gleicherma√üen gut voran, w√§hrend zudem oftmals auch Quereinsteiger/innen klassische B√ľrojobs √ľbernehmen. Es kommt daher immer wieder vor, dass die Kenntnisse und Kompetenzen auf dem Gebiet des 10-Finger-Schreibens zu w√ľnschen √ľbriglassen.

VHS-Kurse zum 10-Finger-Schreiben

Pers√∂nliches Interesse oder berufliche Gr√ľnde sorgen immer wieder daf√ľr, dass Menschen das 10-Finger-Schreiben f√ľr sich entdecken und lernen m√∂chten. In einem solchen Fall ist man bei der √∂rtlichen Volkshochschule stets an der richtigen Adresse. Dort kann man einen VHS-Kurs zum 10-Finger-Tastschreiben belegen und unter fachlicher Anleitung lernen, blind auf der Tastatur zu schreiben. Im Rahmen eines solchen VHS-Lehrgangs k√∂nnen die Grundlagen vermittelt werden. Erst durch st√§ndiges √úben und Wiederholen kann man schneller werden und langfristig das Potenzial des 10-Finger-Schreibens aussch√∂pfen. Es handelt sich somit um eine F√§higkeit, die man nach und nach erwirbt. Ein VHS-Kurs kann aber ein guter Anfang sein und den Zugang zum Tastschreiben bieten.

Kaufleute, Fachkr√§fte, Studierende, Existenzgr√ľnder/innen, Quereinsteiger/innen und auch Arbeitssuchende liegen mit einem VHS-Kurs zum 10-Finger-Schreiben gleicherma√üen richtig. Das Zehnfingersystem ist l√§ngst nicht nur f√ľr Sekret√§re und Sekret√§rinnen relevant, sondern stets ein gro√ües Plus. Wer blind tippen kann, ist deutlich schneller und sicherer, wenn es ums Schreiben am Computer geht.

10-Finger-Tastschreiben online lernen

Unterschiedliche Beweggr√ľnde k√∂nnen zuweilen dazu f√ľhren, dass ein VHS-Kurs in Sachen 10-Finger-Schreiben keine Option ist. In einem solchen Fall kann man es autodidaktisch versuchen und im Fachhandel entsprechende B√ľcher kaufen. Ohne jegliche Unterst√ľtzung erweist sich dies aber als sehr schwieriges und m√ľhsames Unterfangen. Interessierte, die sich zugleich maximale Flexibilit√§t w√ľnschen, sollten vielleicht √ľber einen Online-Kurs nachdenken.

Mittels E-Learning halten einige Fernschulen virtuelle Kurse zum 10-Finger-Tastschreiben bereit. Zeitlich und √∂rtlich unabh√§ngig kann man so im eigenen Tempo voranschreiten und sich allm√§hlich das Zehnfingersystem aneignen. Dazu stehen vielfach spezielle Schreibtrainer/innen zur Verf√ľgung, die trotz der allgemeinen Anonymit√§t im Internet per Fernkurs eine gewisse N√§he aufbauen.

Dadurch haben die Lernenden stets einen Ansprechpartner und m√ľssen sich beim Lernen des 10-Finger-Schreibens keineswegs verlassen vorkommen. Da das Tippen am Computer stattfindet, liegt ein Online-Kurs ohnehin nahe. Es lohnt sich somit, nicht nur einen VHS-Kurs ins Auge zu fassen, sondern auch Online-Lehrg√§nge in Betracht zu ziehen.




Anzeige


Dieser Beitrag wurde zuletzt am 20.08.2019 aktualisiert.

VHS Informationsmaterial



Anzeige