Informationsportal f√ľr Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr»
Anzeige

VHS Yogakurs

Wer mit der Teilnahme an einem Yogakurs lieb√§ugelt, will auf diese Art und Weise zu einem besseren K√∂rpergef√ľhl und einer entspannteren Haltung gelangen. Berufliche Verpflichtungen, famili√§re Angelegenheiten, Stress und weitere Faktoren beeintr√§chtigen zuweilen das Wohlbefinden, so dass man nach einem ad√§quaten Ausgleich sucht.

Hier kommt dann die indische Lehre Yoga ins Spiel, die einerseits als Philosophie in Erscheinung tritt, andererseits aber auch diverse k√∂rperliche sowie mentale √úbungen vorsieht. K√∂rper und Geist werden beim Yoga somit ganzheitlich beansprucht, was ma√ügeblich zu mehr Ruhe und Gelassenheit beitr√§gt. Ganz nebenbei tut man auch etwas f√ľr die Physis und schult die k√∂rperliche Beweglichkeit.

vhs-kursangebotVHS-Yoga-Kurse

In Indien kann Yoga auf eine Jahrhunderte w√§hrende Geschichte zur√ľckblicken. Bereits um das Jahr 700 vor Christus wurden √úbungen praktiziert, die an das heutige Yoga erinnern. In der westlichen Welt ist Yoga dahingegen noch verh√§ltnism√§√üig neu, so dass hier bei vielen Menschen Nachholbedarf besteht. Es hat nat√ľrlich seinen Reiz, nach Indien zu reisen und dort die Grundlagen des Yogas zu lernen.

Dies d√ľrfte jedoch den meisten Menschen eher nicht m√∂glich sein. Als Alternative bieten sich dann VHS-Yogakurse an. Viele Volkshochschulen widmen sich unter anderem auch dem Programmbereich Gesundheit und Bewegung, in den auch Yoga f√§llt. Die moderaten Preise, die Wohnortn√§he sowie die facettenreichen Angebote sprechen f√ľr einen Yoga-Kurs an der VHS.

Yoga f√ľr Anf√§nger an der Volkshochschule

Spezielle VHS-Kurse ‚ÄěYoga f√ľr Anf√§nger‚Äú werden an zahllosen Volkshochschulen im gesamten Bundesgebiet angeboten und er√∂ffnen interessierten Laien die Welt der indischen Lehre des Yoga. Atemtechniken und die Grundlagen der Meditation sind Gegenstand solcher Kurse, die dar√ľber hinaus auch auf die typischen K√∂rper√ľbungen, die sogenannten Asanas eingehen. Je nach VHS-Kurs kann der Schwerpunkt eher beim Meditieren oder auch bei den k√∂rperlichen √úbungen liegen.

Yoga in der Schwangerschaft an der VHS

Werdenden M√ľttern wird w√§hrend der Schwangerschaft zuweilen Yoga empfohlen, um sich physisch und psychisch besser auf die bevorstehende Geburt einstellen zu k√∂nnen. Auch den √ľblichen Schwangerschaftsbeschwerden soll auf diese Art und Weise schonend begegnet werden. Frauen, die in freudiger Erwartung sind und sich beim Yoga fachliche Unterst√ľtzung w√ľnschen, finden nicht nur an Yogaschulen, sondern auch an der VHS Kurse aus dem Bereich ‚ÄěYoga in der Schwangerschaft‚Äú.

Yogakurs online

Dass ein Yoga-Kurs online stattfinden kann, ist f√ľr viele Menschen eine gro√üe √úberraschung, weil sie sich schlichtweg nicht vorstellen k√∂nnen, wie eine solche virtuelle Yogastunde konkret aussehen soll. Verschiedene Anbieter machen vor, wie ein Online-Yogakurs funktionieren kann und punkten mit einigen Vorteilen. Wer keinen geeigneten Yogakurs in Wohnortn√§he findet oder auf zeitlich flexible Kurszeiten angewiesen ist, wird einen Online-Kurs sehr zu sch√§tzen wissen.

Zudem kann man die √úbungen in den eigenen vier W√§nden nachmachen, wodurch die Hemmschwelle sinkt. Allerdings gibt es so keinen Yogalehrer, der beispielsweise Haltungsfehler sofort erkennt und korrigiert. Dessen sollten sich Interessenten an einem Online-Yogakurs bewusst sein. Um festzustellen, ob diese Methode f√ľr einen pers√∂nlich geeignet ist, sollte man zun√§chst das kostenlose Informationsmaterial unverbindlich anfordern und vielleicht die eine oder andere virtuelle Probestunde absolvieren. Ansonsten ist ein Yoga-Kurs an der √∂rtlichen Volkshochschule eine Option, die man nicht au√üer Acht lassen sollte.

Wer kann Yogakurse an der VHS anbieten?

Wenn es um einen Yogakurs an der Volkshochschule geht, stellt sich immer wieder die Frage, wer hier als Dozent/in aktiv werden kann.

Formale Vorgaben gibt es nicht, aber angehende Lehrkr√§fte sollten schon eine entsprechende Qualifikation nachweisen k√∂nnen. Au√üerdem sollte man √ľber jahrelange Yogapraxis und Erfahrungen im Unterrichten verf√ľgen. Es ist also nicht so, dass vollkommen Ungelernte an den Volkshochschulen Yoga unterrichten. Im Zweifelsfall sollte man sich bei der VHS erkundigen.

Wie findet man Yogakurse an der VHS?

Grunds√§tzlich lassen sich VHS-Kurse stets finden, indem man das aktuelle Programm zur Hand nimmt. Mittlerweile informiert auch die Website der betreffenden VHS √ľber die Kursangebote. All diejenigen, die sich dem Yoga widmen m√∂chten, sollten wissen, dass hier verschiedene Kategorien in Betracht kommen. So lassen sich VHS-Yogakurse beispielsweise in den folgenden Sparten des Kursprogramms finden:

  • Gesundheit
  • Gesellschaft
  • Pers√∂nlichkeitsentwicklung

Achtung! Tipp aus der Redaktion

Yogakurse sind an den Volkshochschulen zwar nur Randerscheinungen, aber dennoch häufig zu finden.

Interessierte sollten den folgenden Tipp aus unserer Redaktion beherzigen, denn es gibt nicht nur die VHS.

Verschaffen Sie sich einen √úberblick √ľber Anbieter von Yogakursen!

Es ist zwar häufig naheliegend, einen Kurs an der örtlichen VHS zu absolvieren, aber insbesondere in Sachen Yoga gibt es einige interessante Alternativen.

Online-Kurse sind hier zu nennen, die vor allem mit Videos zum Mitmachen arbeiten. F√ľr einen Yogakurs ist die Distanz des Fernlernens aber eher ung√ľnstig. Aus diesem Grund lohnt es sich, bei Sportvereinen vor Ort vorstellig zu werden. Au√üerdem gibt es vielerorts spezielle Yogaschulen.




Anzeige


Dieser Beitrag wurde zuletzt am 12.09.2020 aktualisiert.

VHS Informationsmaterial



Anzeige