Informationsportal für Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr»
Anzeige

VHS Kurs Pflege

Der aktuelle Fachkräftemangel in der Pflege und der vielfach daraus resultierende Pflegenotstand sind gegenwärtig in aller Munde. Auch Menschen, die aktuell nicht davon betroffen sind, wissen um die Brisanz dieses Themas und den akuten Handlungsbedarf. Qualifikationen auf dem Gebiet der Pflege sind daher fast schon Garanten für gute Jobaussichten, denn Pflegekräfte werden händeringend gesucht.

Wer darin seine große Chance sieht und zudem den Wunsch hat, einem sinnstiftenden Beruf nachzugehen, liegt mit einer pflegerischen Qualifizierung goldrichtig. Dass ein Großteil der pflegebedürftigen Menschen aber zuhause und von Angehörigen gepflegt und betreut wird, darf ebenfalls nicht außer Acht gelassen werden. Auch abseits der klassischen Pflegeberufe sind grundlegende Kenntnisse aus der Pflege folglich sehr gefragt und geben pflegenden Angehörigen das Rüstzeug, um der Verantwortung gerecht zu werden. Pflegekurse sind daher nicht nur für Pflegekräfte sehr sinnvoll.

vhs-kursangebot

VHS-Kurse Pflege

An den Volkshochschulen stößt man auf ein breit gefächertes Kursangebot, das unter anderem auch auf die Pflege Rücksicht nimmt. Verschiedene Aspekte der Pflege können hier thematisiert werden und den Horizont der Teilnehmer/innen erweitern.

Qualifizierte Pflegekräfte, Quereinsteiger/innen und auch interessierte Laien sind hier gleichermaßen willkommen und können beispielsweise die folgenden VHS-Kurse in Sachen Pflege absolvieren:

  • Vorsorgevollmacht
  • Patientenverfügung
  • Gesetzliche Betreuung
  • Seniorenbegleitung
  • Hospizarbeit
  • Pflegekurs für pflegende Angehörige

Pflegekurse für Angehörige

Wird ein Familienmitglied pflegebedürftig, steht längst nicht immer die Unterbringung in einem Pflegeheim im Raum. Viele Menschen werden in ihrem häuslichen Umfeld durch Angehörige betreut und gepflegt, so dass sie in ihrem gewohnten Umfeld verbleiben und auf die Unterstützung ihrer Lieben vertrauen können. Pflegende Angehörige übernehmen die Pflege gerne, stoßen dabei aber auch oftmals an ihre Grenzen.

Insbesondere der Umstand, dass ihnen fachliche Kenntnisse fehlen und sie in Sachen Pflege Laien sind, ist nicht zu verachten. Die Versorgung des Pflegebedürftigen verzeiht jedoch keine Fehler, weshalb Pflegekurse für Angehörige überaus sinnvoll sind. Unter anderem die Volkshochschulen sind diesbezüglich lohnende Adressen und haben Kurse für pflegende Angehörige im Programm.

Online-Kurse Pflege

Pflegekurse vermitteln nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch praktische Kompetenzen, weshalb Online-Kurse nur bedingt geeignet erscheinen. Nichtsdestotrotz finden sich in den Weiten des Internets einige Fernkurse, die sich der Pflege widmen. In Anbetracht der Tatsache, dass unter anderem pflegende Angehörige stark eingespannt sind, erweist sich die Flexibilität eines Online-Kurses als sehr vorteilhaft.

Durch die vielen Freiheiten kann man alles unter einen Hut bekommen und sich pflegerische Grundkenntnisse aneignen, um den Anforderungen der häuslichen Pflege besser gerecht werden zu können. Selbst all diejenigen, die in der Pflege ihre berufliche Zukunft sehen, können sich an der einen oder anderen Fernschule qualifizieren.




Anzeige


Dieser Beitrag wurde zuletzt am 29.04.2021 aktualisiert.

VHS Informationsmaterial



Anzeige