Informationsportal f√ľr Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr»
Anzeige

VHS Smartphone-Kurs f√ľr Senioren

Smartphones sind aus dem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken und f√ľr die meisten Menschen st√§ndige Begleiter. Dabei geht es l√§ngst nicht mehr nur um die mobile Erreichbarkeit, sondern um unterschiedlichste Funktionen und M√∂glichkeiten, die moderne Smartphones bieten. Dabei handelt es sich nicht nur um Mobiltelefone, sondern multifunktionale Hochleistungscomputer im Hosentaschenformat.

Daraus ergeben sich vielfältige Möglichkeiten, allerdings muss man auch damit umgehen können. Die Generation der sogenannten Digital Natives hat damit zumeist keinerlei Probleme und erlernt den intuitiven Umgang mit der modernen Technik von Anfang an. Wer sich nicht zu dieser Gruppe zählt und den Umgang mit dem Smartphone teilweise als schwierig empfindet, kann beispielsweise einen entsprechenden VHS-Kurs absolvieren.

Smartphone-Kurse an der Volkshochschule

Grundsätzlich legen die Hersteller moderner Smartphones großen Wert auf eine intuitive Handhabung, so dass das Smartphone mehr oder weniger selbsterklärend sein sollte. Viele Menschen stellen allerdings immer wieder fest, dass dem nicht so ist. Wer ein neues Smartphone kauft oder zum ersten Mal ein solches Gerät sein Eigen nennt, braucht etwas Zeit, um damit zurechtzukommen.

Aber selbst wenn man die essenziellen Funktionen kennt, nutzt man kaum das komplette Potenzial des Smartphones. Ein Smartphone-Kurs an der Volkshochschule kann hier Abhilfe schaffen und verr√§t oftmals einige Tipps und Tricks, die den Umgang mit dem Smartphone erleichtern. Insbesondere die allgemeine Selbstverst√§ndlichkeit im Umgang mit Smartphones sorgt daf√ľr, dass sich Menschen, die diese nicht beherrschen, sch√§men. In einem speziellen Smartphone-Kurs an der VHS muss sich jedoch niemand sch√§men, denn alle Teilnehmer sitzen in einem Boot.

Smartphone-Kurse f√ľr Senioren an der VHS

Vor allem ältere Menschen finden in Eigenregie häufig keinen richtigen Zugang zu modernen Smartphones. Die Technik bietet aber auch ihnen viele Vorteile, weshalb es sich lohnt, die Herausforderung anzunehmen. Die mobile Erreichbarkeit und der permanente Zugang zum Internet sind Vorteile, die auch Menschen in fortgeschrittenem Alter zuteilwerden können.

Damit dies gelingt, setzt so manche Volkshochschule auf spezielle Smartphone-Kurse f√ľr Senioren. Unter Gleichgesinnten k√∂nnen sie moderne Smartphones und schrittweise die wichtigsten Funktionen kennenlernen. Dabei werden keinerlei Vorkenntnisse vorausgesetzt. Zudem ist das Tempo nicht zu hoch, so dass alle gut mitkommen und das Optimum f√ľr sich herausholen k√∂nnen.

Online-Smartphone-Kurse als Alternative zur VHS

Wenn es darum geht, sich mit dem Umgang mit dem Smartphone vertraut zu machen, ist die örtliche Volkshochschule längst nicht die einzige lohnende Adresse. Bei Fragen und/oder Problemen kann man sich auch an den Hersteller wenden und dessen Support in Anspruch nehmen.

Dar√ľber hinaus h√§lt der Buchhandel einf√ľhrende Fachliteratur bereit, die den Lesern das Smartphone Schritt f√ľr Schritt n√§herbringt. Abgesehen davon kann man mitunter auch einen Online-Kurs zum Thema Smartphone belegen und sich im Zuge dessen per Fernkurs entsprechende Kenntnisse aneignen.

E-Learning-Portale und etablierte Fernschulen sind in diesem Zusammenhang die richtigen Anlaufstellen und offerieren den einen oder anderen Smartphone-Kurs online.

Wie profitieren Senioren von einem Smartphone?

W√§hrend die sogenannten Digital Natives heutzutage mit moderner Digitaltechnik aufwachsen und ein Smartphone als absolute Selbstverst√§ndlichkeit betrachten, m√ľssen sich √§ltere Menschen zun√§chst einen Zugang dazu erarbeiten.

Viele Seniorinnen und Senioren nehmen zunächst eine Abwehrhaltung ein. Dies ist allerdings vollkommen ungerechtfertigt, denn ältere Menschen können in besonderem Maße von einem Smartphone profitieren. Damit sind sie stets erreichbar, können gegebenenfalls einen Notruf absetzen oder einfach Kontakt mit ihren Lieben halten.

Warum ist ein Smartphone-Kurs f√ľr Senioren sinnvoll?

Nicht selten schenken die Kinder oder Enkelkinder Senioren ihr erstes Handy. Diese wissen damit nicht umzugehen und lassen sich von ihren Lieben alles erklären.

Wer aber bereits seit Jahren mit Smartphones umgeht, verliert zuweilen den Blick daf√ľr, worin Unklarheiten f√ľr Neulinge bestehen k√∂nnen. Nicht selten entstehen dadurch echte Konfliktsituationen.

Indem Seniorinnen und Senioren einen Smartphone-Kurs absolvieren, können sie dies umgehen und von versierten Dozenten lernen.

Welche Vorteile bietet ein Smartphone-Kurs f√ľr Senioren an der VHS?

Auf der Suche nach dem richtigen Smartphone-Kurs f√ľr Senioren sollten Interessierte unbedingt an die √∂rtliche Volkshochschule denken.

Diese ist wohnortnah, allseits bekannt und relativ g√ľnstig. Hier k√∂nnen √§ltere Menschen einen gezielten Smartphone-Kurs absolvieren und zugleich Kontakte zu Gleichgesinnten aus der Region kn√ľpfen.

Das sind die typischen Handy-Probleme von Seniorinnen und Senioren

√Ąltere Menschen haben oftmals Probleme im Umgang mit dem Handy oder Smartphone. Vor allem die umfangreichen Funktionen moderner Smartphones bereiten ihnen vielfach Schwierigkeiten. Das liegt typischerweise daran, dass sich Seniorinnen und Senioren den Umgang nicht zutrauen und sich nicht auf die neuen Technologien einlassen. Aus Scham bitten sie nicht um Hilfe oder nehmen an einem Kurs teil, sodass Mobiltelefone ein Buch mit sieben Siegeln f√ľr sie bleiben.

Diese Vorteile bietet ein Handy beziehungsweise Smartphone f√ľr √§ltere Menschen

Aufgrund ihrer Unwissenheit verzichten viele √§ltere Menschen auf ein Handy. Zum Teil sehen sie auch keine Notwendigkeit, sich ein Mobiltelefon anzuschaffen, schlie√ülich haben sie dieses bislang auch nicht gebraucht. Aber vor allem im Alter kann ein Smartphone sehr sinnvoll sein. So ist man f√ľr seine Lieben stets erreichbar und kann leichter mit seinen Verwandten und Freunden in Kontakt bleiben. Au√üerdem kann man im Notfall schnell Hilfe rufen. Mit dem Alter k√∂nnen auch gesundheitliche Probleme zunehmen, weshalb es lebensrettend sein kann, ein Handy zur Hand zu haben.

Das macht spezielle Senioren-Handys aus

Grunds√§tzlich tun √§ltere Menschen gut daran, mit der Zeit zu gehen. Dazu geh√∂rt es heute auch, sich mit den modernen Technologien auseinanderzusetzen. Vor allem in Anbetracht der Vorteile, die Smartphones f√ľr √Ąltere bieten, sollten diese die Technik nutzen. Wer aber √ľberfordert ist, kann auch √ľber die Anschaffung eines Senioren-Handys nachdenken. Damit ist man stets erreichbar und kann √ľber eine Notruf-Taste schnell Hilfe rufen. Gr√∂√üere Zahlen und gr√∂√üere Tasten sind hier ebenfalls √ľblich. Dadurch wird die Handhabung f√ľr Senioren erheblich erleichtert.

Checkliste: Diese Alternativen gibt es zu einem Smartphone-Kurs f√ľr Senioren an der VHS

All diejenigen, die zwar bereits etwas √§lter sind, aber dennoch den Nutzen moderner Mobiltelefone erkennen, sollten sich um eine solide Einf√ľhrung in das Thema k√ľmmern. Volkshochschulkurse sind dazu gut geeignet, es gibt aber auch einige Alternativen. Die folgende Checkliste zeigt auf, wo und wie man noch f√ľndig werden kann:

  • Fachliteratur
  • Kurse in der Kirchengemeinde
  • Unterst√ľtzung von den Kindern und Enkeln

5 Tipps rund ums Handy f√ľr √§ltere Menschen

Seniorinnen und Senioren sollten die Augen nicht vor dem technischen Fortschritt verschließen. Daher sollten sie das Handy nicht verteufeln, sondern es zu nutzen wissen. Die folgenden Tipps können dabei sehr hilfreich sein:

  • Legen Sie etwaige √Ąngste ab und trauen Sie sich den Umgang mit einem Smartphone zu!
  • Lassen Sie sich den Umgang mit dem Handy zeigen!
  • Konzentrieren Sie sich zun√§chst auf die f√ľr Sie wichtigsten Funktionen!
  • Nehmen Sie an einem Handy-Kurs f√ľr Senioren teil!
  • Entscheiden Sie sich gegebenenfalls f√ľr ein spezielles Senioren-Handy!

Achtung! Tipp aus der Redaktion

F√ľr Senioren m√ľssen Smartphones keine b√∂hmischen D√∂rfer sein, schlie√ülich k√∂nnen auch √§ltere Menschen gro√üen Nutzen aus der modernen Technik ziehen.

Entscheidend ist, dass sie den richtigen Zugang dazu finden. Mit unserem folgenden Tipp aus der Redaktion soll dies noch leichter gelingen.

Wählen Sie das richtige Smartphone aus!

Im Handel sind nicht wenige Senioren-Handys beziehungsweise Smartphones f√ľr Senioren erh√§ltlich. Diese sollen einen besonders hohen Bedienkomfort bieten und daher auch von √§lteren Menschen ohne besonderes Technikverst√§ndnis bedient werden k√∂nnen.

Au√üerdem sind die Bedienelemente darauf ausgerichtet, dass im Alter die Sehkraft und/oder das H√∂rverm√∂gen allm√§hlich nachl√§sst. F√ľr Senioren mit entsprechenden Schwierigkeiten kann ein spezielles Smartphone die richtige Wahl sein.

Ansonsten muss es kein spezielles Senioren-Handy sein, das zumeist eine sehr eingeschr√§nkte Funktionalit√§t besitzt. Stattdessen sollten sich auch √Ąltere an die moderne Technik heranwagen und gegebenenfalls einen Kurs besuchen, um im Umgang mit dem Smartphone fit zu werden.

 




Anzeige


Dieser Beitrag wurde zuletzt am 03.11.2023 aktualisiert.

VHS Informationsmaterial



Anzeige