Informationsportal für Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr»
Anzeige

VHS Kurs C#-Programmierung – Einführung in die Programmiersprache C

Die Programmiersprache C# wird vielfach mit C und C++ gleichgesetzt, was aber grundlegend falsch ist und nur für Verwirrung sorgt. In allen drei Fällen handelt es sich um eigenständige Programmiersprachen, die somit für sich gelernt werden müssen. Interessierte sollten sich dessen bewusst sein, wenn sie beispielsweise nach einem VHS-Kurs zur C#-Programmierung Ausschau halten.

C# ist eine objektorientierte Programmiersprache, die in unterschiedlichsten Bereichen Anwendung finden kann. Daher ist auch von einer objektorientierten Allzweck-Programmiersprache die Rede. Wissenswert ist unter anderem, dass C# im Rahmen der .NET-Strategie im Auftrag von Microsoft entwickelt wurde. Dennoch ist die Sprache grundsätzlich plattformunabhängig.

Ein wesentliches Merkmal von C# besteht darin, dass Elemente aus anderen Programmiersprachen Beachtung finden. So haben Java, Delphi, Haskell, C und C++ Einfluss auf C#. Die Standardisierung erfolgte zu Beginn der 2000er-Jahre im Rahmen der Normung durch die Ecma International und ISO. Mittlerweile ist C# bereits in mehreren Versionen erschienen und liegt aktuell in der Version C#9.0 vor. Kontinuierliche Weiterentwicklungen und der vielseitige Ansatz machen die Programmiersprache C# zu einem wahren Allrounder.

vhs-kursangebot

C#-Programmierung an der Volkshochschule lernen

Die weite Verbreitung von C# und die verschiedenen Anwendungsgebiete wecken bei vielen Menschen großes Interesse an der Programmiersprache. Wer diese nebenbei lernen möchte und dafür kompetente Unterstützung wünscht, sollte die Volkshochschulen als breit aufgestellte Bildungsanbieter nicht vergessen.

VHS-Kurse zur C#-Programmierung bieten eine gute Einführung in die Programmiersprache und setzen in der Regel keine Vorkenntnisse voraus. Programmiererfahrung ist aber dennoch sehr hilfreich und kann den Zugang erheblich erleichtern. Ansonsten kommen in einem C#-Kurs an der VHS vor allem interessierte Anfänger/innen zusammen, die die Grundlagen der objektorientierten Programmiersprache C# lernen möchten.

Online-Kurse zur Programmiersprache C#

Programmieren kann man nicht nur an der Volkshochschule lernen, sondern beispielsweise auch über das Internet. Online-Kurse erscheinen hier ohnehin naheliegend, schließlich geht es um eine Programmiersprache, die am PC Anwendung findet. Indem der gesamte Kurs am Computer stattfindet, kann man das Gelernte sofort nutzen und verschiedene Übungen absolvieren. Im Rahmen des E-Learnings kann es automatische Kontrollen geben, wodurch ein sofortiges Feedback gewährleistet wird. Zudem stehen ausführliche Tutorials und verständliche Lernvideos bereit.

Per Chat, Forum oder im virtuellen Klassenzimmer wird zudem kommuniziert, sodass Teilnehmende an einem Online-Kurs zu C# keineswegs auf sich alleingestellt sind. Gleichzeitig kommen sie aber in den Genuss maximaler Flexibilität und können den Kurs mit dem Beruf und/oder der Familie vereinbaren. So winkt eine vielversprechende Zusatzqualifikation, die man bequem von zuhause aus erwerben kann.




Anzeige


Dieser Beitrag wurde zuletzt am 24.09.2021 aktualisiert.

VHS Informationsmaterial



Anzeige