Informationsportal für Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr»
Anzeige

VHS-Kurs Raumgestaltung – moderne Raumgestaltung an der Volkshochschule lernen

Die eigenen vier Wände liegen den meisten Menschen in besonderem Maße am Herzen und sollen für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre sorgen. Die Raumgestaltung ist dabei ein wesentlicher Faktor und wird zuweilen maßlos unterschätzt. Wer dahingegen um die Bedeutung der modernen Raumgestaltung weiß, muss nicht zwingend einen Innenarchitekten oder Raumausstatter engagieren, sondern kann selbst aktiv werden.

Die Inneneinrichtung ist ein großes Thema und macht eine Wohnung erst zum Zuhause. In der Regel übernimmt man diesen Part selbst und versucht, sich so zu verwirklichen. Laien mit einem Faible für Raumgestaltung und Inneneinrichtung bemerken dabei hin und wieder, dass ihnen fachliche Kompetenz fehlt. So müssen sie sich auf ihr Bauchgefühl verlassen oder einfach viel ausprobieren.

Wer die Raumgestaltung und Inneneinrichtung professioneller angehen möchte und darin mitunter sogar ein berufliches Tätigkeitsfeld sieht, muss nicht sofort eine Umschulung zum Raumausstatter oder ein Studium der Innenarchitektur beginnen, sondern kann einen VHS-Kurs zur modernen Raumgestaltung belegen.

vhs-kursangebot

VHS-Kurse aus dem Bereich Raumgestaltung

Das breit gefächerte Spektrum der Volkshochschulen sorgt dafür, dass sich für die unterschiedlichsten Anliegen interessante VHS-Kurse finden lassen. An der einen oder anderen VHS ist unter anderem auch die Raumgestaltung ein Thema. Qualifizierte und erfahrene Dozenten geben hier gerne ihr Fachwissen an interessierte Laien weiter, die gemeinsam in der Gruppe viel Wissenswertes erfahren.

Die VHS-Kurse zur Raumgestaltung weisen vielfach praktische Komponenten auf und laden die Teilnehmenden dazu ein, Dinge auszuprobieren und zu diskutieren. Dabei geht es vielfach um spezielle Punkte innerhalb der Raumgestaltung. Mögliche Themen sind beispielsweise:

  • Baugeschichte
  • Wohntrends
  • Farbgestaltung
  • Lichtdesign
  • Materialkunde
  • Stilkunde
  • Möbeldesign
  • Wohnaccessoires

Online-Kurse zur Raumgestaltung als Alternative zur Volkshochschule

Die Raumgestaltung ist grundsätzlich eine praktische Tätigkeit, aber das bedeutet nicht, dass hier nur Präsenzkurse wie beispielsweise an der Volkshochschule in Betracht kommen. Dies beweisen die vielfältigen Online-Kurse immer wieder aufs Neue. Interessierte können beispielsweise an der einen oder anderen Fernschule einen Fernkurs in Sachen Raumgestaltung und Innenarchitektur belegen.

Im Rahmen eines Online-Kurses kommen die technischen Möglichkeiten des E-Learnings zum Einsatz und können ihr Potenzial entfalten. Videos, Live-Streams, digitale Skripte, Support per Chat und Mail sowie digitale Übungen sind hier zu nennen und sorgen für multimediale Lernerlebnisse. Die Teilnehmenden können sich ihre Zeit frei einteilen und sind zudem örtlich unabhängig. Dadurch ergibt sich eine gute Vereinbarkeit mit dem Beruf und/oder der Familie.

Ein Online-Kurs zur Raumgestaltung kann Laien grundlegende Kenntnisse vermitteln oder auch als berufliche Weiterbildung dienen. Die Flexibilität kommt allen Lernenden entgegen, so dass es sich um eine interessante Alternative zu einem klassischen Kurs an der Volkshochschule handelt. Allerdings müssen Fernlernende die Anonymität des Internets verkraften und sich selbst motivieren können.




Anzeige


Dieser Beitrag wurde zuletzt am 21.04.2021 aktualisiert.

VHS Informationsmaterial



Anzeige