vhs - Bildung in jedem Alter!

Volkshochschulen in Schleswig-Holstein

Im äußersten Norden der Bundesrepublik Deutschland und umrahmt von Nord- und Ostsee befindet sich Schleswig-Holstein. Das Bundesland verfügt über rund 15.800 Quadratkilometer Fläche und ist die Heimat von etwa 2,9 Millionen Menschen. Neben diversen allgemeinbildenden Schulen stehen hier drei Universitäten und einige weitere Fachhochschulen zur Verfügung. Die Volkshochschulen in Schleswig-Holstein bilden eine weitere wichtige Säule des öffentlichen Bildungssystems und widmen sich voll und ganz der Weiterbildung und Erwachsenenbildung. Unabhängig davon, ob man seine Allgemeinbildung verbessern, einen Schulabschluss nachholen, eine Fremdsprache lernen oder kreativ werden möchte, ist man bei der VHS goldrichtig. Erwachsene, die sich qualifizieren wollen, sind demnach nicht auf Angebote privater Bildungseinrichtungen angewiesen, sondern sollten sich erst einmal mit den Volkshochschulen in Schleswig-Holstein befassen. Im Zuge dessen stellen Interessenten zunächst fest, dass hier zahlreiche Volkshochschulen und Bildungsstätten innerhalb des Landesverbandes der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins existieren.

Nicht nur in den größeren Städten Schleswig-Holsteins wie Kiel, Lübeck, Neumünster und Flensburg besticht die VHS durch Wohnortnähe. Auch in kleineren Gemeinden und Ortschaften ist stets ein gewisses VHS-Angebot verfügbar. Egal, wo man in Schleswig-Holstein beheimatet ist, bietet die örtliche Volkshochschule immer eine interessante Chance zur Weiter- und Erwachsenenbildung.

Das Programm der Volkshochschulen in Schleswig-Holstein

Der Bildungsauftrag der Volkshochschulen sieht ein breites Spektrum vor, aus dem sich so ein umfangreiches Programm ergibt. All diejenigen, die einen VHS-Kurs in Betracht ziehen, sollten erst einmal eine Volkshochschule auswählen und dann das Programmheft durchblättern. Alternativ bietet sich auch die Nutzung der Online-Kurssuche an, die heutzutage ebenfalls bei den Volkshochschulen in Schleswig-Holstein zunehmend als Standard gilt. Grundsätzlich stehen die folgenden Themenbereiche zur Auswahl:

  • Gesellschaft, Politik und Umwelt
  • Kultur
  • Gesundheit
  • Digitalisierung
  • Arbeit und Beruf
  • Sprachen
  • Grundbildung

Darüber hinaus werden ebenfalls Kurse für spezielle Zielgruppen angeboten, während das allgemeine Programm an jedermann gerichtet ist. Die Zielgruppen-Angebote sind dahingegen auf junge Kursteilnehmer, Migranten, Flüchtlinge, Frauen, Ehrenamtler oder auch ältere Menschen abgestimmt.

Trotz mehr oder weniger einheitlicher Programmbereiche unterscheiden sich die Angebote der einzelnen Volkshochschulen in Schleswig-Holstein durchaus. Jede VHS hat eigenes Personal und kann dementsprechende Kurse offerieren. Wer bei der Sichtung des VHS-Programms feststellt, dass ein Thema fehlt, kann die Stellenangebote durchsehen und ansonsten eine Initiativbewerbung auf den Weg bringen, um sein eigenes Expertenwissen künftig als Dozent an der VHS weitergeben zu können.

Volkshochschulen in Schleswig-Holstein
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 5 Sterne 5 Sterne
 Bewertung dieser Seite: von 5 ( Bewertungen)