vhs - Bildung in jedem Alter!

Gesundheit und Bewegung

Im Rahmen des Fachbereichs Gesundheit und Bewegung zeigen die Volkshochschulen Deutschlands, dass es ihnen nicht nur um die reine Vermittlung fachlicher Kompetenzen geht, sondern auch die Förderung des Wohlbefindens ein wesentlicher Aspekt des Kursprogramms sein kann. Bundesweit existieren zahllose Fitnessstudios, Sportvereine und weitere Einrichtungen, die auf Bewegung setzen und so einen Beitrag zur Gesundheit ihrer Kunden beziehungsweise Mitglieder beitragen. Die Volkshochschulen werden hier oftmals vergessen, was sich angesichts des breit gefächerten Kursangebots im Bereich Gesundheit und Bewegung allerdings regelmäßig als großer Fehler erweist.

Da es wohl kaum einen Menschen gibt, der nicht an einem langen und gesunden Leben interessiert ist, dürfte der Kursbereich Gesundheit und Bewegung an der Volkshochschule für alle von Interesse sein. Die Gesundheitsbildung gehört zu den typischen Themenbereichen der VHS und geht in besonderem Maße auf die Prävention und Information ein. Die Aufgabe der VHS-Kurse besteht nicht darin, Krankheiten und Beschwerden zu behandeln, denn dies obliegt den Ärzten sowie Einrichtungen aus dem Gesundheitswesen. Stattdessen geht es vielmehr darum, ein Grundverständnis für einen gesunden Lebensstil zu schaffen und die Kursteilnehmer für ein gesundheitsbewusstes Verhalten zu sensibilisieren.

VHS-Kurse im Bereich Gesundheit und Bewegung

Der Fachbereich Gesundheit und Bewegung setzt sich aus zwei Aspekten zusammen, so dass sich hier ein vielfältiges Kursprogramm an der VHS ergeben kann. Typische VHS-Kurse auf dem Gebiet der Gesundheitsbildung sind unter anderem:

  • Stressbewältigung
  • Entspannung
  • Ernährung
  • Psychologie
  • Prävention
  • Massagen
  • Alternative Heilmethoden

An vielen Volkshochschulen werden zudem verschiedene Sportkurse angeboten, um die Fitness der Teilnehmer zu fördern und ihnen so zu mehr Bewegung zu verhelfen. In Anbetracht der Tatsache, dass viele der heutigen Zivilisationskrankheiten unter anderem auf mangelnde Bewegung zurückzuführen sind, ist das diesbezügliche Engagement der Volkshochschulen sehr löblich. Im Programmheft findet man beispielsweise die folgenden Bewegungsangebote an der VHS:

  • Schwimmen
  • Gymnastik
  • Fitness
  • Tanzen

Der Themenbereich Gesundheit und Bewegung gehört zwar zu den typischen Angeboten der Volkshochschulen in Deutschland, doch die verfügbaren Kurse können stark variieren. Ob und inwiefern eine VHS den Bereich Gesundheit und Bewegung berücksichtigt, muss folglich stets ergründet werden und bedarf einer gewissen Recherche. All diejenigen, die etwas für ihr Wohlbefinden tun wollen, sollten die VHS jedoch unbedingt als Kursanbieter in Betracht ziehen.

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 5 Sterne 5 Sterne
 Bewertung dieser Seite: von 5 ( Bewertungen)