vhs - Bildung in jedem Alter!

VHS Internetkurs

Während das Internet mit all seinen Möglichkeiten für viele Menschen längst zu einer absoluten Selbstverständlichkeit geworden und in ihrem alltäglichen Leben allgegenwärtig ist, empfinden andere Menschen das World Wide Web noch gewissermaßen als Neuland. Ist dies der Fall, können Internetkurse Abhilfe schaffen und für mehr Verständnis für die digitalen Technologien sorgen. Auch wenn man bislang gut auf das Internet verzichten konnte, lohnt sich ein Umdenken, denn der Alltag wird immer digitaler. Viele Informationsangebote und Shopping-Möglichkeiten finden sich ausschließlich online, so dass man ohne Internet gewissermaßen den Anschluss verpasst. Dementsprechend lohnt es sich, nach einem geeigneten Internetkurs beispielsweise an der VHS Ausschau zu halten. Die zur Auswahl stehenden Internetkurse können die ersten Schritte im weltweiten Datennetz begleiten oder auch tiefergehende Kenntnisse rund um das WWW und seine Technologien vermitteln.vhs-kursangebot

VHS-Internetkurse

An den Volkshochschulen Deutschlands werden neben allgemeinen Computerkursen oftmals auch speziellere Internetkurse angeboten. Diese widmen sich voll und ganz dem WWW und vermitteln Anfängern und auch fortgeschrittenen Kursteilnehmern fundiertes Internetwissen. Dabei können unter anderem die folgenden Themen auf dem Plan stehen:

  • Online-Shopping
  • Homepage-Erstellung
  • E-Mail-Adresse einrichten
  • Social Media
  • WordPress
  • HTML und CSS
  • Blogs
  • Online-Marketing

Unabhängig davon, ob man noch gar keine Ahnung hat oder eine eigene Website ins Leben rufen möchte, findet man an der einen oder anderen VHS geeignete Internetkurse. Zuweilen kommen diese auch dann in Betracht, wenn es um eine berufliche Nutzung des Internets geht.

Online-Internetkurse

Online-Internetkurse nehmen im Bereich der Internetkurse eine besondere Stellung ein. Dies ist nicht nur dem Umstand geschuldet, dass sie auf den Methoden des E-Learnings basieren, sondern liegt vor allem daran, dass die Lernenden gewisse Internetkenntnisse schon mitbringen, schließlich läuft der gesamte Kurs online statt. Es geht somit vorrangig um den Ausbau der vorhandenen Kenntnisse. Wie man sich Zugang zum World Wide Web verschafft und wie man dieses beispielsweise zur Buchung eines virtuellen Fernkurses nutzt, dürfte hier bekannt sein. Online-Internetkurse klären über die Erstellung und Gestaltung von Webseiten auf, vermitteln Know-How in Sachen Suchmaschinenoptimierung oder bieten eine Einführung in die sozialen Netzwerke.

Im Rahmen eines Online-Internetkurses lernt man einiges über das Internet und genießt zugleich die Vorzüge der Digitalisierung. Multimediale Angebote sorgen bei solchen Fernlehrgängen für ein hohes Maß an Flexibilität, denn die Skripte, Videos und Podcasts können jederzeit und überall abgerufen werden.

Internetkurse für Anfänger

Die an den Volkshochschulen und über andere Anbieter verfügbaren Internetkurse richten sich oftmals aber auch vorrangig an Anfänger, die das World Wide Web bislang nur vom Hörensagen kennen und dies nun ändern wollen. Nicht selten handelt es sich dabei um Internetkurse für Senioren, denn insbesondere ältere Menschen, die erst spät mit dem Internet in Berührung kommen, wünschen sich vielfach anfangs eine kompetente Begleitung. Im Rahmen eines Internetkurses für Anfänger erhalten sie diese und müssen sich zudem nicht scheuen, ihre Unwissenheit preiszugeben. Den anderen Teilnehmern des Kurses geht es nicht anders, so dass man sich unter Gleichgesinnten befindet. Dabei muss es sich nicht zwingend nur um Senioren handeln, schließlich kann es auch Menschen anderer Altersgruppen geben, die in Sachen Internet absolute Anfänger sind.



  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 5 Sterne 5 Sterne
 Bewertung dieser Seite: von 5 ( Bewertungen)