vhs - Bildung in jedem Alter!

VHS Portugiesischkurs

Ein Portugiesischkurs bietet Freunden der portugiesischen Sprache die Möglichkeit, ihre sprachlichen Kompetenzen auszubauen. Anlass dafür kann beispielsweise ein bevorstehender Urlaub in Portugal oder Brasilien sein, denn auf diese Art und Weise kann man mit den Einheimischen ins Gespräch kommen und erhält einen weitaus besseren Eindruck von Land und Leuten. Ohne Kenntnisse der portugiesischen Sprache bleibt man gewissermaßen außen vor und kann nur bedingt mit den Einheimischen in Kontakt treten. Aber nicht nur in Zusammenhang mit einer Reise erweist sich ein Portugiesischkurs vielfach als gute Vorbereitung. Im beruflichen Bereich kann es ebenfalls sinnvoll sein, Portugiesisch zu lernen. Wer in einem Unternehmen arbeitet, das Kontakte nach Portugal oder Brasilien pflegt, kann enorm von fundierten Kenntnissen der portugiesischen Sprache profitieren.

Weltweit existieren rund 240 Millionen Muttersprachler der portugiesischen Sprache. Hinzukommen noch etwa 30 Millionen Zweitsprachler, die Portugiesisch als Fremdsprache erlernt haben. All diejenigen, die auch zu den Sprechern der portugiesischen Sprache gehören wollen, sollten einen entsprechenden Portugiesischkurs in Angriff nehmen und sich mit diesem Anliegen beispielsweise an die VHS wenden.

vhs-kursangebotVHS-Portugiesischkurse

Oftmals ist es naheliegend, sich mit dem Wunsch, Portugiesisch zu lernen, an die nächstgelegene VHS zu wenden. Die Volkshochschulen verfügen über ein breites Spektrum an Kursangeboten und widmen sich unter anderem dem sparschlichen Bereich sehr intensiv. Wer eine Fremdsprache abseits der allgemeinbildenden Schule erlernen möchte, ist hier an der richtigen Adresse und findet an der VHS unter anderem auch Portugiesischkurse für jede Könnensstufe. Absolute Anfänger können ebenso wie Fortgeschrittene auf dem für sie richtigen Niveau lernen und so mithilfe der VHS große Fortschritte auf dem Gebiet der portugiesischen Sprache machen. Der VHS-Kurs kann dabei mit Wohnortnähe und Vereinbarkeit mit dem Beruf punkten.

Portugiesisch für Anfänger

Wer Portugiesisch lernen und sich erste Kenntnisse dieser romanischen Sprache aneignen möchte, sollte sich unbedingt nach einem entsprechenden Sprachkurs umschauen. Insbesondere in der Anfangsphase ist es wichtig, unter fachlicher Leitung zu lernen, schließlich wird im Zuge dessen der Grundstein für die Beherrschung der portugiesischen Sprache gelegt. Vielerorts stößt man auch auf Lehrgänge, die Portugiesisch für Anfänger vermitteln und somit keinerlei Vorkenntnisse voraussetzen. Neben den fundamentalen Ausspracheregeln werden dabei erste Vokabeln und die grundlegende Grammatik thematisiert. Absolventen eines solchen Sprachkurses für Anfänger sind zwar noch keine Profis und können sich somit längst noch nicht auf hohem Niveau über hochkomplexe Themen unterhalten, für eine kleine Konversation im Urlaub kann es aber durchaus reichen.

Portugiesischkurs online

Lerner der portugiesischen Sprache, die großen Wert auf regelmäßige Präsenzen legen und den Austausch mit anderen Kursteilnehmern sowie Dozenten schätzen, sind an der VHS goldrichtig. Alternativ kommt vielleicht auch der Besuch einer privaten Sprachschule infrage. Zuweilen wünschen sich diejenigen, die Portugiesisch lernen aber auch mehr Freiheiten und geben einem flexiblen Fernkurs den Vorzug. Besonders interessant ist dann ein Online-Portugiesischkurs, denn so muss man nicht nur aus Büchern lernen, sondern kann von den technischen Möglichkeiten des E-Learnings profitieren. Multimediale Inhalte und virtuelle Vorlesungen sorgen trotz aller Unabhängigkeit für eine ideale Lernbasis. Nicht nur Vokabeln und Grammatikkenntnisse, sondern auch die Aussprache sowie das Hörverständnis lassen sich auf diese Art und Weise schulen.

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 5 Sterne 5 Sterne
 Bewertung dieser Seite: von 5 ( Bewertungen)