Informationsportal f√ľr Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr»
Anzeige

VHS-Kurs Abnehmen ohne Hunger

Das Abnehmen ohne Hunger erscheint vollkommen utopisch, denn wer Gewicht verlieren m√∂chte, muss ein Kaloriendefizit erreichen und sich dementsprechend in Verzicht √ľben. Kleine Portionen und streng abgemessene Mahlzeiten sind daher Inbegriffe einer Di√§t, die zur gew√ľnschten Abnahme f√ľhren soll. Wer aber dauerhaft sein K√∂rpergewicht reduzieren und so √úbergewicht abbauen m√∂chte, wird bei permanentem Hunger scheitern und somit nicht durchhalten. Der R√ľckfall in alte Muster ist nicht nur √§u√üerst frustrierend, sondern beg√ľnstigt den sogenannten Jojo-Effekt. Am Ende bringt man meist mehr Gewicht auf die Waage als zuvor, so dass der Di√§tversuch schlussendlich sogar zu einer Zunahme gef√ľhrt hat.

Hunger kann und soll kein Dauerzustand sein, so dass man zugunsten einer dauerhaften Abnahme einen anderen Weg einschlagen muss. Entscheidend ist, was man isst, denn die verschiedenen Lebensmittel werden sehr unterschiedlich verstoffwechselt.

Eine gro√üe Portion Gem√ľse kann durchaus auch satt machen, landet aber nicht so stark auf den H√ľften wie zum Beispiel Fast-Food. Fundiertes Wissen rund um eine gesunde Ern√§hrung ist somit der Schl√ľssel zum Abnehmerfolg. Interessierte sollten daher nicht davor zur√ľckscheuen, flei√üig zu lernen, und beispielsweise einen Abnehmkurs an der √∂rtlichen Volkshochschule ins Auge fassen.

vhs-kursangebot

VHS-Kurse zum Abnehmen ohne Hunger

Unz√§hlige Ratgeber, Konzepte aus Zeitschriften, Online-Di√§ten und vieles mehr sorgen daf√ľr, dass Abnehmwillige den √úberblick verlieren. Diese m√ľssen sich zun√§chst vor Augen f√ľhren, dass eine kurzzeitige Crash-Di√§t nicht zielf√ľhrend sein kann und es daher eher einer dauerhaften Ern√§hrungsumstellung bedarf. So kann man auch ohne permanenten Hunger abnehmen, indem man sich gesund und ausgewogen ern√§hrt.

Wer wissen m√∂chte, was das konkret bedeutet, tut oftmals gut daran, bei der √∂rtlichen VHS vorstellig zu werden. In speziellen Kursen finden Abnehmwillige zusammen und k√∂nnen Kontakte kn√ľpfen. Das gemeinsame Ziel der Gewichtsreduktion verbindet die Teilnehmer/innen und macht sie zu Mitstreiter/innen. Der VHS-Kurs geht auf die richtige Ern√§hrung sowie den Bereich Bewegung ein und vermittelt grundlegendes Wissen rund um einen gesunden Lebensstil. Dieser ist das A und O und kann langfristig auch ohne permanenten Hunger zur gew√ľnschten Abnahme f√ľhren.

Online-Kurse rund ums Abnehmen als Alternative zur Volkshochschule

Abnehmkurse werden nicht nur von den Volkshochschulen angeboten, sondern finden beispielsweise auch √ľber die Krankenkassen, in Ern√§hrungsberater-Praxen oder in Fitnessstudios statt. Zudem kann man an dem einen oder anderen Online-Kurs teilnehmen. Hier gibt es eine riesige Auswahl f√ľr alle, die gerne Gewicht verlieren m√∂chten. Die Grundlagen der gesunden Ern√§hrung, das Basenfasten, Low Carb oder auch Paleo k√∂nnen hier im Fokus stehen und versprechen stets ein Abnehmen ohne Hunger.

Ob sich dies immer bewahrheitet, ist jedoch fraglich. Fakt ist allerdings, dass Online-Kurse helfen können, ein solides Ernährungswissen aufzubauen, um dann eine langfristige Ernährungsumstellung zu bewerkstelligen. Dementsprechend können Online-Kurse durchaus Alternativen zu Lehrgängen an der VHS sein.

So kann die Volkshochschule eine Gewichtsreduktion unterst√ľtzen

Wer abnehmen m√∂chte, f√ľhlt sich oftmals auf sich alleingestellt und scheitert fr√ľher oder sp√§ter daran. Dass die Volkshochschule in diesem Zusammenhang eine lohnende Anlaufstelle sein kann, ist vielen Menschen nicht bewusst. Hier findet man einerseits Kurse rund um die gesunde Ern√§hrung und kann andererseits an Sportkursen teilnehmen. Da Ern√§hrung und Bewegung die zentralen S√§ulen einer Gewichtsreduktion sind, bietet die VHS folglich tatkr√§ftige Unterst√ľtzung.

Wie findet man den richtigen Volkshochschulkurs rund ums Abnehmen?

Interessierte an einem Abnehmkurs an der Volkshochschule sollten sich eingehend mit dem aktuellen Programm befassen. Im Programmheft beziehungsweise auf der Website finden sie ausf√ľhrliche Beschreibungen und alle wesentlichen Eckdaten. Wenn alles passt, kann man die Anmeldung vornehmen und so die Basis f√ľr eine erfolgreiche Gewichtsreduktion unter fachlicher Anleitung sowie gemeinsam mit Gleichgesinnten schaffen.

Welche Alternativen gibt es zu einem Abnehmkurs an der VHS?

Kurse rund ums Abnehmen sind an so mancher Volkshochschule Teil des Programms. Dennoch tun Abnehmwillige gut daran, auch Alternativen ins Auge zu fassen. Erwähnenswert sind hier unter anderem die folgenden Optionen:

  • professionelle Ern√§hrungsberatung
  • Kur
  • Besuch einer Adipositas-Selbsthilfegruppe
  • Teilnahme an einem √§rztlich begleiteten Abnehmprogramm
  • Besuch von Ern√§hrungs- und Sport-Kursen der Krankenkasse
  • Online-Kurse
  • Gewichtsreduktion in Eigenregie

Achtung! Tipp aus der Redaktion

Viele Menschen √§rgern sich √ľber ein paar Pfund zu viel oder leiden unter einem gesundheitsgef√§hrdenden √úbergewicht. Wer Handlungsbedarf bei sich sieht, sollte die Sache besonnen angehen. Dazu ruft auch der folgende Tipp aus unserer Redaktion auf.

Machen Sie keine Diät, sondern stellen Sie Ihre Ernährung um!

Es gibt zahllose Di√§ten, die eine schnelle Abnahme versprechen. Dabei muss man sich oftmals erheblich in Verzicht √ľben, was man nicht dauerhaft durchhalten kann. Wenn man dann in alte Muster zur√ľckf√§llt, schl√§gt der Jojo-Effekt gnadenlos zu. Um dies zu vermeiden und eine gesunde Gewichtsreduktion zu erzielen, sollte man von Crash-Di√§ten Abstand nehmen. Stattdessen bedarf es einer Ern√§hrungsumstellung. Indem man seine Gewohnheiten √§ndert, sich aber auch nichts verbietet, kann man nachhaltig abnehmen.




Anzeige


Dieser Beitrag wurde zuletzt am 21.04.2024 aktualisiert.

VHS Informationsmaterial



Anzeige