Informationsportal für Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr»
Anzeige

VHS Kurs Coaching – Coaching-Kurse an der Volkshochschule

Coaching-Kurse an der Volkshochschule wirken auf den ersten Blick recht exotisch, schließlich verbinden die meisten Menschen die VHS vor allem mit Sprachkursen und Angeboten für kreative Hobbys. Das Spektrum erweist sich allerdings als weitaus umfangreicher, denn auch die Bereiche Gesundheit, Kultur, Beruf und Persönlichkeitsentwicklung gehören zum Standardrepertoire der Volkshochschulen in Deutschland.

Das Coaching lässt sich nur schwer kategorisieren und passt daher zum Programm nahezu jeder Volkshochschule. Menschen, die eine Coaching-Ausbildung in Angriff nehmen möchten oder eine Einführung in das professionelle Coaching erhalten wollen, sollten daher auch an die Möglichkeit eines VHS-Kurses denken.

vhs-kursangebot

Coaching lernen an der Volkshochschule

Wer sich an der VHS dem Coaching widmet, sollte vorab seine persönlichen Ziele definieren. Es macht einen gewaltigen Unterschied, ob man sich nur persönlich weiterentwickeln, seiner beruflichen Personalverantwortung besser gerecht werden oder als selbständiger Coach mit Menschen in schwierigen Lebenslagen arbeiten möchte. Ein einziger VHS-Kurs kann kaum all die verschiedenen Aspekte des Coachings abdecken. Hier geht es ohnehin um eine umfassende Einführung in das Thema.

Obwohl die Volkshochschulen keine auf das Coaching spezialisierte Institute sind, sondern sich durch maximale Vielfalt auszeichnen, ergibt sich im Coaching-Bereich eine nicht zu verachtende Auswahl an VHS-Kursen. Nachfolgend finden sich einige Beispiele dafür, die zudem verdeutlichen, dass eine fundierte Coaching-Ausbildung durchaus an der VHS stattfinden kann:

  • Mediation
  • Systemische Beratung
  • NLP
  • Rhetorik

Online-Kurse im Bereich Coaching

Coaching kann man nicht nur im Rahmen von Präsenzkursen an der VHS und anderen Instituten lernen, sondern auch online. Das E-Learning erlebt gegenwärtig einen enormen Boom und revolutioniert unter anderem auch die Coaching-Ausbildung. Digitale Skripte, Podcasts, Lernvideos, virtuelle Aufgaben, Foren, Chats und virtuelle Klassenzimmer sind hier zu nennen.

Gleichzeitig kommen die Teilnehmenden in den Genuss maximaler Freiheiten, denn sie sind zeitlich und örtlich ungebunden. Ein Online-Kurs in Sachen Coaching kann die eigenen Kompetenzen als Berater/in erheblich steigern und für verschiedene Aspekte der Beratung sensibilisieren.

Dies ist nicht nur für Berater und Therapeuten hilfreich, sondern kommt auch Personalern zugute. Unabhängig von der beruflichen Tätigkeit eignen sich die Coaching-Techniken ebenfalls für die Persönlichkeitsentwicklung. Ein virtueller Coaching-Kurs kann somit in vielen Fällen sinnvoll sein. Online besteht zudem eine riesige Auswahl, so dass sich stets ein passender Lehrgang finden lässt.




Anzeige


Dieser Beitrag wurde zuletzt am 15.07.2021 aktualisiert.

VHS Informationsmaterial



Anzeige