Informationsportal f√ľr Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr»
Anzeige

VHS-Kurs Smartphone-Fotografie

In Anbetracht der Tatsache, dass Kameras heutzutage schon sehr g√ľnstig zu haben sind und Smartphones mit hochaufl√∂senden Kameras daherkommen, kann es leicht in Vergessenheit geraten, dass es sich bei der Fotografie um ein echtes Handwerk handelt. Im Zuge einer entsprechenden Ausbildung kann man Fotograf/in werden und die Basis f√ľr eine solche Karriere schaffen. Dar√ľber hinaus gibt es auch die M√∂glichkeit, Fotografie zu studieren und somit einen akademischen Grad zu erlangen. Den meisten Menschen reichen allerdings ein paar Tipps und Tricks, um als Hobby-Fotografen bessere Ergebnisse erzielen zu k√∂nnen.

Kurse zur Smartphone-Fotografie an der Volkshochschule

Da man lediglich den Ausl√∂ser bet√§tigen muss, um mit dem Smartphone Fotos aufzunehmen, sind auf dem Gebiet der Smartphone-Fotografie besonders viele Autodidakten unterwegs. Das Smartphone ist f√ľr die meisten Menschen ein st√§ndiger und unverzichtbarer Begleiter, so dass sie stets auch eine Kamera zur Hand haben. Man kann nat√ľrlich einfach fotografieren, aber das volle Potenzial der Smartphone-Kamera sowie des betreffenden Motivs sch√∂pft man auf diese Art und Weise kaum aus. Wer dies √§ndern will, muss allerdings nicht zwingend eine komplette Ausbildung zum Fotografen absolvieren, sondern kann sich beispielsweise an die √∂rtliche VHS wenden und dort einen Kurs zur Smartphone-Fotografie belegen.

An der Volkshochschule kann man lernen, worauf es ankommt, wenn man mit dem Smartphone fotografieren m√∂chte. Dabei zeigt sich unter anderem, dass man keine Profi-Ausr√ľstung braucht, um ansprechende Fotos zu machen. Da man das Smartphone ohnehin immer dabeihat, ist es bestens f√ľr spontane und kreative Aufnahmen geeignet. Ein sch√∂ner Moment, eine besondere Atmosph√§re oder auch unvergessliche Erlebnisse lassen sich auf diese Art und Weise festhalten. Ein weiterer Vorteil der Smartphone-Fotografie besteht in den M√∂glichkeiten der digitalen Bildbearbeitung. Mithilfe diverser Filter kann man die Ergebnisse ganz einfach optimieren. Au√üerdem kann man die Schnappsch√ľsse direkt teilen und so Freunde daran teilhaben lassen.

Dass die Smartphone-Fotografie seit geraumer Zeit einen absoluten Boom erlebt und f√ľr nahezu ungeahnte M√∂glichkeiten sorgt, l√§sst sich nicht leugnen. Wer das damit einhergehende Potenzial optimal nutzen und als Hobby-Fotograf durchstarten m√∂chte, kann die Smartphone-Fotografie in einem entsprechenden VHS-Kurs von der Pike auf erlernen. F√ľr Fortgeschrittene gibt es zudem vielerorts VHS-Kurse zur Bildbearbeitung oder auch Fotogruppen an der Volkshochschule.

Online-Kurse zur Smartphone-Fotografie

Die Volkshochschule ist nicht die einzige Bildungseinrichtung, die Kurse zum Fotografieren mit dem Smartphone bereith√§lt. All diejenigen, die autodidaktisch nicht weiterkommen, aber gewisse Ambitionen verfolgen, k√∂nnen auch im Internet f√ľndig werden und dank des modernen E-Learnings den einen oder anderen Online-Kurs ins Auge fassen.

Dabei handelt es sich um Fernlehrg√§nge, die sich die technischen M√∂glichkeiten des Internets zunutze machen und online eine Einf√ľhrung in die Welt der Smartphone-Fotografie bieten. Auf diese Art und Weise ist man nicht auf das Angebot der √∂rtlichen VHS angewiesen und profitiert zudem von einer enormen Flexibilit√§t. Vor allem f√ľr ambitionierte Hobby-Fotografen ist dies au√üerordentlich wichtig.




Anzeige


Dieser Beitrag wurde zuletzt am 20.08.2019 aktualisiert.

VHS Informationsmaterial



Anzeige