Informationsportal f√ľr Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr»
Anzeige

VHS-Kurs Smartphone-Fotografie

In Anbetracht der Tatsache, dass Kameras heutzutage schon sehr g√ľnstig zu haben sind und Smartphones mit hochaufl√∂senden Kameras daherkommen, kann es leicht in Vergessenheit geraten, dass es sich bei der Fotografie um ein echtes Handwerk handelt. Im Zuge einer entsprechenden Ausbildung kann man Fotograf/in werden und die Basis f√ľr eine solche Karriere schaffen. Dar√ľber hinaus gibt es auch die M√∂glichkeit, Fotografie zu studieren und somit einen akademischen Grad zu erlangen. Den meisten Menschen reichen allerdings ein paar Tipps und Tricks, um als Hobby-Fotografen bessere Ergebnisse erzielen zu k√∂nnen.

Kurse zur Smartphone-Fotografie an der Volkshochschule

Da man lediglich den Ausl√∂ser bet√§tigen muss, um mit dem Smartphone Fotos aufzunehmen, sind auf dem Gebiet der Smartphone-Fotografie besonders viele Autodidakten unterwegs. Das Smartphone ist f√ľr die meisten Menschen ein st√§ndiger und unverzichtbarer Begleiter, so dass sie stets auch eine Kamera zur Hand haben. Man kann nat√ľrlich einfach fotografieren, aber das volle Potenzial der Smartphone-Kamera sowie des betreffenden Motivs sch√∂pft man auf diese Art und Weise kaum aus. Wer dies √§ndern will, muss allerdings nicht zwingend eine komplette Ausbildung zum Fotografen absolvieren, sondern kann sich beispielsweise an die √∂rtliche VHS wenden und dort einen Kurs zur Smartphone-Fotografie belegen.

An der Volkshochschule kann man lernen, worauf es ankommt, wenn man mit dem Smartphone fotografieren m√∂chte. Dabei zeigt sich unter anderem, dass man keine Profi-Ausr√ľstung braucht, um ansprechende Fotos zu machen. Da man das Smartphone ohnehin immer dabeihat, ist es bestens f√ľr spontane und kreative Aufnahmen geeignet. Ein sch√∂ner Moment, eine besondere Atmosph√§re oder auch unvergessliche Erlebnisse lassen sich auf diese Art und Weise festhalten. Ein weiterer Vorteil der Smartphone-Fotografie besteht in den M√∂glichkeiten der digitalen Bildbearbeitung. Mithilfe diverser Filter kann man die Ergebnisse ganz einfach optimieren. Au√üerdem kann man die Schnappsch√ľsse direkt teilen und so Freunde daran teilhaben lassen.

Dass die Smartphone-Fotografie seit geraumer Zeit einen absoluten Boom erlebt und f√ľr nahezu ungeahnte M√∂glichkeiten sorgt, l√§sst sich nicht leugnen. Wer das damit einhergehende Potenzial optimal nutzen und als Hobby-Fotograf durchstarten m√∂chte, kann die Smartphone-Fotografie in einem entsprechenden VHS-Kurs von der Pike auf erlernen. F√ľr Fortgeschrittene gibt es zudem vielerorts VHS-Kurse zur Bildbearbeitung oder auch Fotogruppen an der Volkshochschule.

Online-Kurse zur Smartphone-Fotografie

Die Volkshochschule ist nicht die einzige Bildungseinrichtung, die Kurse zum Fotografieren mit dem Smartphone bereith√§lt. All diejenigen, die autodidaktisch nicht weiterkommen, aber gewisse Ambitionen verfolgen, k√∂nnen auch im Internet f√ľndig werden und dank des modernen E-Learnings den einen oder anderen Online-Kurs ins Auge fassen.

Dabei handelt es sich um Fernlehrg√§nge, die sich die technischen M√∂glichkeiten des Internets zunutze machen und online eine Einf√ľhrung in die Welt der Smartphone-Fotografie bieten. Auf diese Art und Weise ist man nicht auf das Angebot der √∂rtlichen VHS angewiesen und profitiert zudem von einer enormen Flexibilit√§t. Vor allem f√ľr ambitionierte Hobby-Fotografen ist dies au√üerordentlich wichtig.

Darauf kommt es bei einem VHS-Kurs in Sachen Smartphone-Fotografie an

Interessierte an einem Smartphone-Fotografie-Kurs an der Volkshochschule sollten das Programm der einen oder anderen VHS durchsuchen. Stoßen sie auf einen Kurs zum Fotografieren mit dem Smartphone, sollten sie vor der Anmeldung ein paar wesentliche Aspekte beachten. Grundsätzlich kommt es auf die folgenden Punkte an:

  • Kompetenz und Erfahrung der Lehrkraft
  • Kursinhalte
  • Zielgruppe
  • erforderliche Vorkenntnisse
  • notwendiges Equipment
  • Kurszeiten
  • Geb√ľhren

Nachdem man alle Kriterien ergr√ľndet hat, kann man feststellen, inwiefern der VHS-Kurs zur Smartphone-Fotografie zu den individuellen Vorstellungen und W√ľnschen passt. Bei Fragen k√∂nnen Interessierte mit der VHS in Kontakt treten und eine Beratung in Anspruch nehmen.

Warum ist ein Volkshochschulkurs zur Smartphone-Fotografie sinnvoll?

Das Fotografieren mit dem Smartphone ist heutzutage eine absolute Selbstverst√§ndlichkeit. Mit dem Handy kann man schnell ein Foto machen und braucht dazu keine Anleitung, denn moderne Smartphones lassen sich intuitiv bedienen. Dennoch ist die Teilnahme an einem entsprechenden VHS-Kurs sehr sinnvoll. Im Zuge dessen lernen die Teilnehmenden die Grundlagen der Fotografie. Zudem werden sie an die technischen M√∂glichkeiten der Smartphone-Kamera und verf√ľgbarer Apps herangef√ľhrt. Dadurch k√∂nnen sie das ganze Potenzial der Smartphone-Fotografie aussch√∂pfen.

Wer profitiert besonders von einem Volkshochschulkurs zum Fotografieren mit dem Smartphone?

Volkshochschulkurse zeichnen sich durch ihre Offenheit aus und erlauben dementsprechend einen breit gef√§cherten Teilnehmerkreis. Auch im Bereich der Smartphone-Fotografie trifft dies zu. Da heutzutage nahezu alle Menschen ein Smartphone besitzen und dieses immer dabeihaben, kann das Fotografieren mit dem Handy f√ľr alle von gro√üem Interesse sein. Unabh√§ngig davon, ob es um Schnappsch√ľsse von der Familie, gelungene Urlaubsfotos oder berufliche Anwendungsgebiete geht, ist die Smartphone-Fotografie von zunehmender Bedeutung. Alle, die gerne gute Fotos mit dem Smartphone machen m√∂chten, treffen mit einem entsprechenden Volkshochschulkurs eine gute Wahl.

Achtung! Tipp aus der Redaktion

Die Volkshochschulen sind bew√§hrte Einrichtungen der Erwachsenenbildung in Deutschland. Zugleich gehen sie mit der Zeit und ber√ľcksichtigen in ihrem Programm auch aktuelle Themen. Die Fotografie per Smartphone ist in diesem Zusammenhang zu nennen. Interessierte sollten allerdings auch den folgenden Tipp beherzigen.

Ziehen Sie Alternativen zu einem VHS-Kurs Smartphone-Fotografie in Betracht!

Die Volkshochschulen sind längst nicht die einzigen Adressen, die Interessierten die Fotografie via Smartphone näherbringen. Entsprechende Kenntnisse kann man sich auch auf den folgenden Wegen aneignen:

  • Tutorials
  • Online-Kurse
  • Seminare an Privatakademien
  • Unterricht bei Fotografinnen beziehungsweise Fotografen
  • Selbststudium

Unabhängig davon, wie man sich das Basiswissen aneignet, muss man praktische Erfahrungen sammeln, um sich weiterzuentwickeln. Es ist daher wichtig, dass man viel mit dem Smartphone fotografiert und sich kritisch mit den so entstandenen Fotos auseinandersetzt.




Anzeige


Dieser Beitrag wurde zuletzt am 20.03.2024 aktualisiert.

VHS Informationsmaterial



Anzeige