Informationsportal für Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr»
Anzeige

VHS Grillkurs

Menschen mit einer ausgeprägten Leidenschaft für das Grillen oder einer kulinarischen Vorliebe für Gegrilltes wünschen sich oftmals solides Basiswissen, um beste Ergebnisse am Grill zu erzielen. Zu diesem Zweck muss man weder Koch noch Metzger sein, sondern kann als Laie beispielsweise einen Grillkurs ins Auge fassen. Mancherorts sind sogar Grillschulen entstanden, die das Grillen in den Fokus rücken und zu einer eigenständigen Wissenschaft machen.

All diejenigen, die ein Faible für das Grillen haben und zudem auf der Suche nach bewährtem Wissen sind, sollten nach Grillkursen Ausschau halten und bei dieser Gelegenheit auch an die Volkshochschulen denken. Diese sind zwar keine ausgewiesenen Grillakademien, beschäftigen aber teilweise wahre Grillmeister/innen als Lehrkräfte und ermöglichen somit strukturierten Grill-Unterricht. Ob und inwiefern dies an der örtlichen VHS der Fall ist, offenbart ein Blick in das Kursprogramm.

vhs-kursangebot

Grillkurs an der Volkshochschule

Die Volkshochschulen sind in Deutschland für ihr vielfältiges Angebot bekannt und wichtige Institutionen der Erwachsenenbildung. Selbst das Grillen ist Gegenstand so manchen VHS-Kurses und bringt den Teilnehmenden den richtigen Umgang mit dem Grill sowie dem Grillgut näher. Die Zubereitung von gegrillten Speisen kann hier von der Pike auf erlernt werden.

Menschen, die leidenschaftlich gerne grillen, können ebenso wie diejenigen, die gewisse Berührungsängste mit dem Grill haben, enorm von einem Grillkurs an der VHS profitieren. Im Zuge dessen eignen sie sich theoretische Kenntnisse an und haben teilweise auch die Gelegenheit, unter fachlicher Anleitung zu grillen.

Dadurch werden die Teilnehmenden zu wahren Grillmeistern und können diese Kompetenz privat und gegebenenfalls auch beruflich nutzen. Für Berufstätige aus der Gastronomie kann ein VHS-Grillkurs durchaus als Weiterbildung taugen. Ansonsten handelt es sich eher um einen Hobbykurs, der das private Grillen auf ein höheres Level hebt.

Grillen lernen per Online-Kurs

All diejenigen, die einen Grillkurs absolvieren möchten, um am Grill glänzen zu können, sollten die Angebote der Volkshochschulen zu schätzen wissen. Die Kurszeiten lassen sich gut mit dem Beruf und/oder der Familie vereinbaren. Außerdem findet der Grillkurs in Wohnortnähe statt und verursacht keine allzu hohen Kosten. Dass die Teilnehmenden außerdem soziale Kontakte zu anderen Grillbegeisterten knüpfen können, darf ebenfalls nicht unerwähnt bleiben.

Die Vorzüge eines Grillkurses an der Volkshochschule lassen sich nicht von der Hand weisen und wissen immer wieder zu überzeugen. Trotzdem kann es sich lohnen, nach Alternativen Ausschau zu halten und beispielsweise einen virtuellen Grillkurs in Betracht zu ziehen. Ein Online-Kurs in Sachen Grillen bietet enorme Freiheiten, da er zeitlich und örtlich unabhängig absolviert werden kann. Videos und ausführliche Anleitungen befassen sich mit der hohen Kunst des Grillens und vermitteln entsprechendes Know-How. Das theoretische Wissen kann dann am heimischen Grill praktisch genutzt werden und zu besseren Ergebnissen führen.

Online-Grillkurse richten sich nicht nur an Anfänger/innen, sondern haben auch Fortgeschrittenen einiges zu bieten. Durch die gezielte Auswahl eines bestimmten Kurses können sich diese als Grillmeister/innen weiterbilden und ihre Fähigkeiten verbessern, um für wahre kulinarische Genüsse am Grill zu sorgen.

Ein erfolgreich absolvierter Grillkurs kann ein wahrer Segen für das nächste Barbecue sein und einen gewaltigen Unterschied ausmachen. Es lohnt sich also, für ein solides Fundament zu sorgen und viel über das Grillen zu lernen.




Anzeige


Dieser Beitrag wurde zuletzt am 05.07.2021 aktualisiert.

VHS Informationsmaterial



Anzeige