Informationsportal für Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr»
Anzeige

VHS Kurs Ungarisch

Ungarisch zu lernen, erscheint auf den ersten Blick exotisch, denn die ungarische Sprache gehört nicht zu den führenden Weltsprachen. Nichtsdestotrotz kann aus unterschiedlichsten Gründen ein ernsthaftes Interesse an einem Ungarischkurs bestehen. Die VHS erweist sich in diesem Zusammenhang als lohnende Anlaufstelle. Sprachkurse gehören zum festen Repertoire der Volkshochschulen, die auch außergewöhnliche Sprachlernangebote unterstützen.

Im Rahmen eines Ungarischkurses können die Teilnehmenden nicht nur die Sprache lernen, sondern gleichzeitig auch in die Kultur Ungarns eintauchen. Auf diese Art und Weise eröffnet sich ihnen eine vollkommen neue Welt, die ihren Horizont erweitert. Außerdem vermittelt ein solcher Lehrgang fremdsprachliche Kompetenzen, die im privaten Alltag und/oder im Beruf zum Einsatz kommen können.

vhs-kursangebot

Ungarisch lernen an der Volkshochschule

Private Sprachschulen und Sprachurlaube in Ungarn sind ohne Frage vielversprechende Möglichkeiten, um die ungarische Sprache zu lernen beziehungsweise bereits vorhandene Sprachkenntnisse nachhaltig auszubauen. Man muss allerdings nicht zwingend in die Ferne schweifen oder sich an einem teuren Institut anmelden, sondern kann an der örtlichen Volkshochschule fündig werden. Gemeinsam mit Gleichgesinnten kann man hier oftmals von Muttersprachlerinnen und Muttersprachlern lernen, die an der VHS als Dozenten tätig sind.

Der Nachfrage entsprechend können VHS-Kurse in Ungarisch verschiedene Könnensstufen bedienen. Da die Kurszeiten typischerweise einmal wöchentlich und abends stattfinden, lässt sich ein solcher Ungarischkurs an der Volkshochschule gut mit dem Beruf vereinbaren. Wer beispielsweise im Job Beziehungen mit Geschäftspartnern in Ungarn pflegt, kann so nebenbei Ungarisch lernen. Aber auch diejenigen, die das Sprachenlernen als erfüllendes Hobby empfinden, finden so ihre Erfüllung.

Im Gegensatz zu anderen Sprachkursanbietern punktet die VHS mit geringen Kosten sowie einer unmittelbaren Wohnortnähe. Dass man so Kontakte knüpfen und Ungarisch nebenbei lernen kann, weiß zu überzeugen.

Ungarisch für Anfänger

Menschen mit gewissen Ungarisch-Kenntnissen können sich weitere Sprachkenntnisse teilweise in Eigenregie aneignen, indem sie ungarische Medien konsumieren, die Sprache aktiv verwenden und sich einen Selbstlernkurs zulegen. Absolute Anfänger/innen finden aber als Autodidakten kaum einen zufriedenstellenden Einstieg. Ein Ungarischkurs für Anfänger ist daher dringend anzuraten. Im Zuge dessen geht es um einen Einstieg in die ungarische Sprache. Die wesentlichen Grundlagen des Ungarischen werden dabei behandelt.

An der VHS oder auch anderen Einrichtungen kann man so den Grundstein der Sprachbeherrschung legen. Anschließend kann man aufbauende Kurse belegen und konsequent Ungarisch lernen, um ein ansprechendes Niveau zu erreichen und eine aktive Sprachbeherrschung zu erlangen.

Online-Ungarischkurse

Das Programm der VHS umfasst zwar in der Regel einige Sprachen, aber die ungarische Sprache ist längst nicht immer vertreten. Dies stellt Interessierte vor ein Problem, schließlich wollen sie im Rahmen eines Sprachkurses Ungarisch lernen. Die Digitalisierung hat damit auf den ersten Blick nichts zu tun, aber bei näherer Betrachtung zeigt sich das volle Potenzial. Im Internet sind diverse Fernschulen aktiv, die das eine oder andere Fernstudium einer Fremdsprache bereithalten.

Durch die enorme Flexibilität des Fernlernens ergibt sich eine große Auswahl an Fernlehrgängen. Auch ein Ungarisch-Kurs kann als Fernkurs zeitlich und örtlich unabhängig absolviert werden. Dabei sind die Lernenden längst nicht nur auf Bücher und Skripte angewiesen, sondern profitieren von den Möglichkeiten des E-Learnings. VHS-Kurse sind zwar vielversprechende Optionen, aber nicht alternativlos. Insbesondere Online-Kurse sind hier anzuführen.




Anzeige


Dieser Beitrag wurde zuletzt am 28.08.2021 aktualisiert.

VHS Informationsmaterial



Anzeige