vhs - Bildung in jedem Alter!

Volkshochschulen in Saarland

Mit rund 2.570 Quadratkilometern und 996.000 Einwohnern kommt das Saarland im Vergleich zu den meisten anderen Bundesländern Deutschlands recht beschaulich daher. Nichtsdestotrotz kann das Saarland mit einer umfassenden Infrastruktur aufwarten und verfügt unter anderem über 16 Volkshochschulen. Wenn es um eine Weiterbildung oder Maßnahme der Erwachsenenbildung geht, zeigt die in öffentlicher Trägerschaft befindliche VHS im Saarland besondere Präsenz. Nicht nur in der Landeshauptstadt Saarbrücken kann man den einen oder anderen VHS-Kurs besuchen oder Stellenangebote für Dozenten nutzen. Die folgende Auflistung führt die Volkshochschulen im Saarland auf und verschafft interessierten Saarländern einen Überblick über das betreffende Angebot:

  • Kreisvolkshochschule Saarpfalz-Kreis
  • Volkshochschule der Stadt Homburg-Saar
  • VHS Dillingen
  • VHS Illingen
  • VHS Lebach
  • Volkshochschule im Landkreis Merzig-Wadern
  • VHS Saarlouis
  • Volkshochschule Regionalverband Saarbrücken
  • Kreisvolkshochschule des Landkreises Neunkirchen
  • Volkshochschule Neunkirchen
  • KVHS Saarlouis
  • VHS Sankt Wendel
  • KVHS Sankt Wendel
  • VHS Sankt Ingbert
  • Volkshochschule der Stadt Sulzbach/Saar
  • Volkshochschule Völklingen

Folglich kommen nicht nur die Einwohner der Landeshauptstadt Saarbrücken in den Genuss eines umfangreichen Bildungsangebots der VHS. Von der Vielzahl an Volkshochschulen im Saarland profitieren auch alle, die nach offenen Stellen für Kursleiter/innen Ausschau halten. Die räumliche Nähe ist folglich ein wesentliches Merkmal der saarländischen VHS.

Das Kursangebot der Volkshochschulen im Saarland

Die Wohnortnähe allein macht die VHS im Saarland aber noch nicht aus, denn diese kann zugleich mit einem bunten Programm aufwarten. Für jeden Geschmack lässt sich hier das richtige Kursangebot finden. In diesem Zusammenhang müssen Interessenten jedoch beachten, dass das Programm von VHS zu VHS variiert und es daher durchaus regionale Unterschiede geben kann. Grundsätzlich werden an den saarländischen Volkshochschulen aber Kurse, Bildungsurlaube, Workshops, Seminare, Vorträge und Exkursionen aus den folgenden Bereichen offeriert:

  • Grundbildung
  • Integration
  • Sprachen
  • Kultur und Gestaltung
  • Beruf und IT
  • Gesundheitsbildung
  • Gesellschaft

Der Verband der Volkshochschulen des Saarlandes

All diejenigen, die sich einen Überblick über die Volkshochschulen im Saarland verschaffen und ein wenig Hintergrundwissen aneignen möchten, sind beim Verband der Volkshochschulen des Saarlandes an der richtigen Adresse. Dabei handelt es sich um einen eingetragenen Verein, der als Dachorganisation der saarländischen VHS in Erscheinung tritt und gleichzeitig selbst Mitglied im Deutschen Volkshochschul-Verband ist. Bereits im Jahr 1959 wurde der Verband der Volkshochschulen des Saarlandes ins Leben gerufen und widmet sich seitdem der Förderung und Koordination der Weiterbildung und Erwachsenenbildung im Land.

Volkshochschulen in Saarland
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 5 Sterne 5 Sterne
 Bewertung dieser Seite: von 5 ( Bewertungen)