Informationsportal für Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr»
Anzeige

VHS MS Office-Kurs

Auf den ersten Blick sind die Programme des Office-Pakets aus dem Hause Microsoft selbsterklärend, so dass die Notwendigkeit eines Office-Kurses zunächst gar nicht ersichtlich ist. Wer allerdings höhere Ansprüche hat und den Computer auch für Schule, Studium oder Beruf nutzt, ist zuweilen auf den gesamten Funktionsumfang des Office-Pakets angewiesen. Mit dem selbst angeeigneten Wissen kommt man hier mitunter nicht weiter, weshalb es sinnvoll ist, sich fachliche Unterstützung zu suchen.

Ein Office-Kurs ist somit die richtige Wahl und vermittelt fundierte Anwenderkenntnisse für Word, Excel, Powerpoint und Co. Der eine oder andere Office-Kurs führt auch zu einer offiziellen Zertifizierung, die ein hilfreicher Qualifikationsnachweis sein kann. Unterschiedlichste Anbieter offerieren MS-Office-Schulungen, so dass Interessenten hier mehr oder weniger die Qual der Wahl haben.vhs-kursangebot

Office-Kurs an der VHS

All diejenigen, die die Teilnahme an einem Office-Kurs in Betracht ziehen, müssen sich nicht zwingend an ein auf IT-Themen spezialisiertes Bildungsinstitut wenden. Die örtliche Volkshochschule kann sich hier ebenfalls als lohnende Adresse erweisen und offeriert auch den einen oder anderen Office-Kurs.

Unabhängig davon, ob man einfach besser mit den Programmen zurechtkommen möchte oder eine Zertifizierung anstrebt, lohnt es sich immer, zunächst das Programm der örtlichen VHS genau unter die Lupe zu nehmen und sich gegebenenfalls eingehend beraten zu lassen. Im Bereich Karriere oder IT offerieren viele Volkshochschulen unter anderem auch Office-Kurse, die sich gleichermaßen an Anfänger und Fortgeschrittene richten können.

Online-Office-Kurse

Über das Internet können Interessierte ebenfalls an der einen oder anderen Office-Schulung teilnehmen. Abgesehen von der enormen Flexibilität punkten diese Office-Kurse durch multimediale Angebote. Videos, Tutorials, Anleitungen und auch Chats und Foren sind jederzeit und überall online abrufbar, so dass sich viele Freiheiten ergeben.

Zudem sitzen die Lernenden bei einem Online-Kurs vor dem heimischen Computer und können das neu erworbene Wissen so stets in der Praxis erproben. Da in den Weiten des WWW eine enorme Vielfalt auch hinsichtlich Online-Fernkurse besteht, lässt sich so stets ein passender Online-Office-Kurs finden.

Excel, Word und Powerpoint für Anfänger

Unabhängig davon, ob man einen Kurs an der örtlichen Volkshochschule besucht, einen Online-Fernlehrgang absolviert oder einer anderen Office-Schulung den Vorzug gibt, muss man nicht zwingend Vorkenntnisse mitbringen. Spezielle Office-Kurse für Anfänger werden vielfach angeboten und konzentrieren sich in der Regel immer auf einzelne Programme. So hat man üblicherweise die Wahl zwischen Word, Excel und Powerpoint für Anfänger.

Wer gar keine Ahnung vom Office-Paket aus dem Hause Microsoft hat, kann mit den Namen nichts weiter anfangen. Wichtig zu wissen ist, dass Word als Textverarbeitung daherkommt, während Excel das Tabellenkalkulationsprogramm darstellt. Bei Powerpoint handelt es sich dahingegen um die Präsentationssoftware aus dem Hause Microsoft.

Für jede Aufgabe hält das Office-Paket folglich passende Lösungen bereit. Aufgrund der weiten Verbreitung der Office-Software im privaten und auch beruflichen Bereich sind entsprechende Kenntnisse von unschätzbarem Wert. Dementsprechend ist das Office-Paket oftmals auch Gegenstand von Computerkursen für Anfänger beispielsweise an der VHS.

Wer profitiert von einem Office-Kurs an der VHS?

Ein Office-Kurs an der VHS ist bestens für alle geeignet, die regelmäßig mit der Office-Software aus dem Hause Microsoft arbeiten. Word, Excel und Co. sind zwar in gewissem Maße selbsterklärend, doch durch einen gezielten Lehrgang kann man die Programme optimal nutzen und das gesamte Potenzial ausschöpfen.

Vor allem Menschen, die im Büro arbeiten und dort Office-Programme verwenden, haben ein großes Interesse an fundierten Kenntnissen. Aber auch diejenigen, die in der Schule, im Studium oder privat auf Office-Software setzen, können großen Nutzen aus einem entsprechenden VHS-Kurs ziehen.

Welche Vorteile bietet ein VHS-Kurs zum Office-Paket?

Der wesentliche Vorteil eines Office-Kurses besteht darin, dass er Office-Kenntnisse vermittelt und die Teilnehmenden zu kompetenten Anwendern macht.

Speziell an der Volkshochschule kommen die Lernenden außerdem in den Genuss der folgenden Vorteile:

  • Wohnortnähe
  • niedrige Gebühren
  • persönlicher Ansprechpartner
  • gute Vereinbarkeit mit dem Beruf

Achtung! Tipp aus der Redaktion

Interessierte an einem Office-Kurs an der VHS wollen diesen oftmals als berufliche Zusatzqualifikation nutzen.

Die so erlangten Kenntnisse und Kompetenzen helfen ihnen im Büroalltag und bewähren sich somit im Job. Allerdings ist es dabei wichtig, den folgenden Tipp aus unserer Redaktion zu beherzigen.

Hinterfragen Sie die Anerkennung des Office-Kurses an der Volkshochschule!

Die Teilnahmebestätigung der VHS reicht als Nachweis der fundierten Office-Kenntnisse noch nicht aus. Angehende Kursteilnehmer/innen sollten daher der Anerkennung auf den Grund gehen und diese hinterfragen.

Dabei zeigt sich, dass so mancher Office-Kurs an der Volkshochschule zusätzlich auf die Zertifizierung als Microsoft Office Specialist vorbereitet. Dadurch hat man eine Qualifikation in der Hand und kann diese zur beruflichen Weiterentwicklung nutzen.




Anzeige


Dieser Beitrag wurde zuletzt am 31.08.2021 aktualisiert.

VHS Informationsmaterial



Anzeige