Informationsportal für Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr»
Anzeige

VHS Kurs Yin Yoga

Ein Yogakurs an der Volkshochschule widmet sich typischerweise einem bestimmten Yogastil und stellt diesen in den Mittelpunkt. Dabei kann es sich beispielsweise um Yin Yoga handeln. Menschen, die zu mehr Entspannung gelangen möchten, indem sie Yoga praktizieren, liegen damit goldrichtig.

Unabhängig davon, ob man Yin Yoga an der VHS oder anderswo lernen möchte, sollte man wissen, worauf man sich einlässt. Es ist daher wichtig, verschiedene Anbieter zu vergleichen und außerdem dem Yin Yoga auf den Grund zu gehen.

vhs-kursangebot

Wissenswertes über Yin Yoga

Yin Yoga präsentiert sich als sanfter Yogastil, der die Übenden zu tiefer Entspannung führen soll. Um dieses Ziel zu erreichen, werden die einzelnen Asanas länger gehalten. Es handelt sich somit um eine ruhige und passive Herangehensweise an die Positionen. Die Yin Yoga Übungen sind nicht so bewegungsorientiert und ein guter Ausgleich.

Die Langsamkeit soll einen meditativen Charakter entfalten und nicht nur den Körper trainieren, sondern auch den Geist beruhigen. Einerseits geht es um Entspannung, andererseits um die Selbstwahrnehmung. Insbesondere in der heutigen schnelllebigen Zeit ist dies immens wichtig, um das innere Gleichgewicht zu finden und beizubehalten.

Yin Yoga an der Volkshochschule lernen

Menschen, die auf die wohltuende Wirkung von Yoga-Übungen vertrauen und sich vor allem nach Entspannung sehnen, liegen mit dem Yogastil Yin Yoga richtig. Viele Volkshochschulen wissen um die Sehnsucht nach mehr Gelassenheit und Entspannung und offerieren daher Kurse in Sachen Yin Yoga.

Im Rahmen eines VHS-Kurses Yin Yoga lernen die Teilnehmenden die Yin Yoga Übungen unter fachlicher Anleitung. Einerseits profitieren sie von der entspannten Atmosphäre, andererseits erhalten sie direktes Feedback und werden gegebenenfalls korrigiert, damit sich größtmögliche Effekte einstellen. Ein weiterer Pluspunkt ist die Regelmäßigkeit, denn ein VHS-Yogakurs findet für gewöhnlich einmal wöchentlich statt und sorgt somit für Kontinuität.

Online-Kurs Yin Yoga als Alternative zur VHS

Die festen Präsenztermine an der Volkshochschule geben einen Rahmen vor, der für einige Menschen nicht einzuhalten ist. Dann kommt kein VHS-Kurs in Sachen Yin Yoga in Betracht, was aber nicht bedeutet, dass man Yin Yoga nicht lernen kann. Als Alternative sollten Interessierte vielmehr einen Online-Kurs in Betracht ziehen und sich die Möglichkeiten des E-Learnings zunutze machen.

Anhand ausführlicher Anleitungen und detaillierter Videos können sich Interessierte flexibel mit Yin Yoga befassen und diesen Yogastil online lernen. So bleiben sie in der entspannten Umgebung ihrer eigenen vier Wände und können sich nach Bedarf kleine Auszeiten vom stressigen Alltag schaffen.




Anzeige


Dieser Beitrag wurde zuletzt am 29.09.2021 aktualisiert.

VHS Informationsmaterial



Anzeige