Informationsportal für Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr»
Anzeige

VHS Kurs Fit im Alter

Nicht wenige Menschen stehen dem natürlichen Alterungsprozess kritisch gegenüber und verdrängen die Tatsache, dass jeder alt wird und im Zuge dessen vielleicht auch gewisse Fähigkeiten einbüßt. Die größte Angst besteht zumeist darin, den Alltag nicht mehr selbständig bewältigen zu können und mitunter zum Pflegefall zu werden. Ob man im Laufe seines Lebens schwer erkrankt, ist zwar mehr oder weniger Schicksal, doch durch eine angemessene Lebensführung kann man die Basis dafür schaffen, dass man im Alter möglichst fit bleibt.

Grundsätzlich ist es nie zu spät, diesbezüglich aktiv zu werden, so dass auch Senioren gut daran tun, zumindest den Erhalt ihrer Fitness zu fördern. Allein findet man aber häufig nicht die Motivation und weiß auch gar nicht, wie man beginnen soll. Kurse zum Thema „Fit im Alter“ kommen dann wie gerufen und geben älteren Menschen die Möglichkeit, gemeinsam mit Gleichgesinnten etwas für einen aktiven und gesunden Lebensabend zu tun.

vhs-kursangebot

Fit im Alter-Kurse an der Volkshochschule

Spezielle Angebote für Senioren sind an den meisten Volkshochschulen keine Seltenheit und haben vielfach das Thema „Fit im Alter“. Je nach VHS-Kurs kann es dabei um die mentale Fitness oder auch um die körperliche Beweglichkeit gehen. Gedächtnistraining, Gymnastik für Senioren, Wassergymnastik, Yoga oder Tanz können dabei auf dem Plan stehen. Abgesehen davon, dass die Teilnehmer so etwas für ihre Fitness tun, ist auch zu erwähnen, dass sich ihnen dadurch eine Abwechslung im Alltag sowie diverse Kontaktmöglichkeiten bieten.

Online-Kurse Fit im Alter

Bewegungskurse werden vielfach auch im Internet angeboten, weshalb Online-Kurse in Sachen „Fit im Alter“ gar nicht so untypisch sind, wie es zunächst den Anschein haben könnte. Virtuelle Fitnessstudios, in denen Kurse zu den unterschiedlichsten Fitnessthemen angeboten werden, sind längst keine Zukunftsvisionen mehr, sondern Realität. Speziell für Ältere finden sich online ebenfalls einzelne Kurse, die ein angepasstes Training für Senioren vorsehen.

Gesundheitliche Belange spielen dabei aber eine besonders große Rolle und können im Rahmen eines Online-Kurses kaum individuell berücksichtigt werden. Aus diesem Grund treffen die meisten Menschen, die fit im Alter werden beziehungsweise bleiben wollen, mit einem Präsenzkurs eine bessere Wahl. Dabei kommt nicht nur die VHS infrage, sondern vielleicht auch ein Fitnessstudio oder ein Gesundheitszentrum.

Welche Vorteile bieten Seniorenkurse an der Volkshochschule?

Wenn es um Fitness im Alter geht, können passende Gesundheitskurse sehr hilfreich sein.

Speziell an der Volkshochschule können Interessierte vielfach fündig werden und von den folgenden Vorteilen profitieren:

  • Nähe zum Wohnort
  • mit dem Alltag vereinbare Kurszeiten
  • geringe Kosten
  • soziale Kontakte

Worum geht es in Seniorenkursen an der VHS?

Wer per VHS-Kurs fit im Alter bleiben oder werden möchte, wird an vielen Volkshochschulen fündig und kann im Kursprogramm aus verschiedenen Seniorenkursen auswählen. Bei dieser Gelegenheit kommt regelmäßig die Frage auf, worum es in diesen Kursen überhaupt geht. Grundsätzlich gibt es ein breites Spektrum, sodass es sehr unterschiedliche VHS-Kurse für aktive Senioren gibt.

Diese zielen aber alle darauf ab, für Fitness im Alter zu sorgen. Denksport ist dabei ebenso relevant wie Seniorengymnastik. Idealerweise wird man auf mehreren Ebenen aktiv und sorgt so dafür, dass man geistig und körperlich fit bleibt.

Achtung! Tipp aus der Redaktion

Der Wunsch, auch im Alter fit zu bleiben, ist sehr groß. Gleichzeitig treibt viele Menschen die Angst um, im Alter pflegebedürftig zu werden und dann auf andere angewiesen zu sein.

Passende VHS-Kurse setzen genau hier an und sollen einen Beitrag zum fitten Altern leisten, obgleich sie natürlich keine Garantien bieten. Wer es dennoch versuchen möchte, sollte dem folgenden Tipp aus unserer Redaktion besondere Beachtung schenken.

Beginnen Sie schon früh mit Gesundheitskursen an der VHS!

Nicht erst im Alter, sondern bereits in jüngeren Jahren stellt man die Weichen für die Zukunft. Es ist daher wichtig, schon früh mit Gesundheitskursen beispielsweise an der Volkshochschule zu beginnen.

Dadurch bleibt man fit und kann dem Alterungsprozess entschlossen entgegentreten. So kommt es weniger zu Defiziten, die dann im Alter ausgeglichen werden müssen oder zu Einschränkungen führen.

 




Anzeige


Dieser Beitrag wurde zuletzt am 11.07.2021 aktualisiert.

VHS Informationsmaterial



Anzeige