Informationsportal f√ľr Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr»
Anzeige

VHS Kurs Makramee

Hobby-Kurse genie√üen an den Volkshochschulen einen hohen Stellenwert. VHS-Kurse in Sachen Makramee passen perfekt dazu und laden die Teilnehmenden ein, sich kreativ zu bet√§tigen. Vor allem Menschen, die etwas mit ihren H√§nden schaffen m√∂chten und darin einen Ausgleich zu ihrem sonstigen Alltag sehen, sollten sich der traditionellen Kn√ľpftechnik Makramee widmen. An der Volkshochschule erhalten sie eine ausf√ľhrliche Einf√ľhrung und werden so in die Geheimnisse der Makramee-Technik eingeweiht.

Zun√§chst stellt sich die Frage, worum es sich bei Makramee handelt. Interessierte sollten wissen, dass es sich um eine Kn√ľpftechnik handelt. Diese stammt urspr√ľnglich aus dem Orient und basiert vor allem auf Knoten. Durch unterschiedlichste Knoten entstehen textile Gebilde, die als Dekoration oder Schmuck dienen k√∂nnen. Dabei kann es sich um kleine Werke oder auch gro√üe Kreationen handeln.

vhs-kursangebot

VHS-Kurse im Bereich Makramee

Vielerorts gibt es Makramee-Kurse an der VHS. Dort erhalten die Teilnehmenden eine Einf√ľhrung in die Kn√ľpftechnik und lernen zwischen dem Tragfaden und dem Arbeitsfaden zu unterscheiden. Dar√ľber hinaus geht es um die Grundknoten der Makramee-Technik.

Im Rahmen kleiner Projekte können sie die verschiedenen Techniken verinnerlichen und schaffen im Rahmen des VHS-Kurses ein kleines Kunstwerk. Dieses können sie mit nach Hause nehmen und immer wieder als Anschauungsobjekt zur Hand nehmen, wenn sie sich an einer neuen Makramee-Arbeit versuchen.

Makramee f√ľr Anf√§nger/innen

Wer Gefallen an Makramee-Arbeiten findet und Makramee selber machen m√∂chte, braucht als Anf√§nger/in eine gute Anleitung. Ein VHS-Kurs ist daher sehr empfehlenswert und perfekt f√ľr Einsteiger/innen geeignet. Diese sollten nicht zu viel von sich selbst erwarten und sich behutsam herantasten.

Zudem sollten sie den Dozenten beziehungsweise die Dozentin aktiv um Unterst√ľtzung bitten und ihre Fragen stellen. So ziehen sie maximalen Nutzen aus dem Makramee-Kurs und k√∂nnen den Grundstein f√ľr ein neues Hobby legen.

Online-Kurse in Sachen Makramee

Eine Handarbeitstechnik wie Makramee lernt man am besten im Rahmen eines Pr√§senzkurses. So kann man der Kursleiterin zusehen, ihr Fragen stellen und erh√§lt f√ľr die eigenen Versuche sofort ein Feedback.

Daraus ergibt sich ein guter Lerneffekt. Die Digitalisierung zeigt jedoch, dass es auch anders geht. Wissen und Fertigkeiten lassen sich auch √ľber das Internet vermitteln.

Makramee bildet hier keine Ausnahme und ist daher zunehmend Gegenstand von Online-Kursen. Der wesentliche Vorteil eines Online-Kurses in Sachen Makramee besteht in dessen Flexibilität. Die Teilnehmenden sind zeitlich und örtlich vollkommen ungebunden.

Videos, Tutorials und digitale Skripte kommen hier √ľblicherweise zum Einsatz und vermitteln die Makramee-Technik.

Wer sich erstmals mit der Kn√ľpftechnik besch√§ftigen m√∂chte, kann so erste Einblicke erhalten. Ansonsten lassen sich auf diese Art und Weise bereits vorhandene Kenntnisse gut ausbauen.




Anzeige


Dieser Beitrag wurde zuletzt am 19.05.2023 aktualisiert.

VHS Informationsmaterial



Anzeige