Informationsportal fĂĽr Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr»
Anzeige

VHS Kurs Kalligrafie

Die Kunst der Kalligrafie ist in vielen Ländern Teil des kulturellen Erbes, weshalb das Gebiet viele eigene Stile entwickelt hat. Bis heute gibt es Menschen, die sich für Kalligrafie, auch als die „Kunst des schönen Schreibens“ bezeichnet interessieren und es selbst erlernen wollen, sei es von Hand, mit dem Federkiel, Pinsel, dem Filzstift oder anderen Schreibwerkzeugen.

In der Theorie ist alles ganz einfach, doch in der Praxis zeigen sich einige Tücken. Das schöne Schreiben erweist sich als enorme Herausforderung und sollte nicht unterschätzt werden, denn es ist alles andere als einfach neue Schreibstile zu erlernen. Jeder, der dies erlernen möchte benötigt eine ruhige Hand, viel Geduld und Präzision, sowie einen Sinn für die Ästhetik. Grundsätzlich kann es mit der nötigen Ausdauer aber jeder lernen, beispielsweise in einem Volkshochschulkurs.

vhs-kursangebot

VHS-Kurs Kalligrafie

Oftmals mangelt es nicht an der Begeisterung, aber an der notwendigen Ausdauer. Viele brechen den Versuch Kalligrafie zu erlernen schnell wieder ab, weil das Durchhaltevermögen nichtausreicht und die Erfolge auf sich warten lassen. Für solche Fälle lohnt es sich, das Programm der örtlichen VHS einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Nicht selten bieten die Volkshochschulen Kurse an, anhand derer man motiviert bleiben kann. Alle, die gerne schreiben und ihre Ästhetik und das Schriftbild verbessern möchten, treffen mit einem VHS-Kurs in Kalligrafie eine ausgezeichnete Wahl.

Hier können sie verschiedene Stile und Schriften lernen und erhalten nicht nur vom Dozenten, sondern auch von den anderen Teilnehmern direkt Feedback und Tipps. Neben den Schriften kann man zudem den Umgang mit unterschiedlichen Schreibwerkzeugen ausprobieren und sich von geschulter Hand anleiten lassen. Genau hier kann ein VHS-Kurs bei der Volkshochschule helfen und die Teilnehmer entdecken im Neuen und dem Austausch die Freude an der Kalligrafie.

Online-Kurse Kalligrafie

Auch online auf vielen Seiten des Internets lassen sich einige Fernkurse für die Kalligrafie finden. In der Regel erhält man die notwendigen Materialien vorab zugeschickt oder muss diese eigenverantwortlich beschaffen, bevor der Kurs online stattfindet, oder man Videoanleitungen befolgen kann.

Auf diese Art und Weise erhalten Hobby-Kalligrafen dann aber häufig kein Feedback, das ihnen hilft, sich weiterzuentwickeln. Im Gegensatz zu klassischen Kursen beispielsweise an der VHS ist hier allerdings keine Präsenz vor Ort erforderlich. Interessierte können daher selbst entscheiden, was für sie selbst wichtiger ist.

Kalligrafie für Anfänger

Menschen, die schon lange den Wunsch hegen das schöne Schreiben zu erlernen, es bislang aber nicht geschafft haben, können durch einen Kurs den richtigen Anfang finden. Oftmals sitzen sie daheim stundenlang vor dem leeren Papier und bringen kaum etwas zufriedenstellendes zuwege, was sehr frustrieren kann. Indem man einen Kurs für Anfänger besucht, kann man schnell Hilfe sowie Tipps erhalten und merkt schnell, dass die Kalligrafie auch sehr meditativ sein kann.

FĂĽr wen bietet sich ein VHS-Kurs Kreatives Schreiben an?

Grundsätzlich sollte man für die Teilnahme an einem VHS-Kurs für schönes Schreiben vor allem Freude an der Ästhetik der Kalligrafiekunst haben und über eine ruhige Hand verfügen. Konzentration ist ebenfalls hilfreich.

Sämtliche Vorkenntnisse oder Erfahrungen sind aber in der Regel zweitrangig, denn in erster Linie sollte man Interesse am Thema haben und bereit sein, sich zu öffnen und mit anderen auszutauschen, sowie Neues zu lernen.

Achtung! Tipp aus der Redaktion

Viele Menschen glauben, die eigene Handschrift sei etwas, das man mit dem zunehmenden Alter nicht mehr verbessern könnte. Wer kein Naturtalent ist und schon immer eine schöne Schrift hatte, gibt schnell auf und verwirft den Gedanken, sich in der Schönschrift zu versuchen. Das ist allerdings ein großer Fehler, wie der nachfolgende Tipp aus unserer Redaktion beweisen soll.

Ăśben Sie das kalligrafische Schreiben konsequent!

Im Rahmen eines VHS-Kurses oder anderweitigen Seminars der Kalligrafie kann man einige Grundlagen der Schriftästhetik in der Theorie lernen und erste Versuche wagen. Die Praxis kommt aber erst durch das regelmäßige Üben. Es ist daher wichtig, konsequent zu bleiben und regelmäßig etwas zu Papier zu bringen. Nur so kann man die eigene Handschrift verbessern und die Kalligrafie erlernen.[/su_box]




Anzeige


Dieser Beitrag wurde zuletzt am 28.05.2024 aktualisiert.

VHS Informationsmaterial



Anzeige